WDR 2 ruft mit eigener iPhone-App zur Interaktion auf

Der Radiosender WDR 2 wartet mit einer eigenen iPhone-App auf, mit der ihr euch aktiv an Umfragen und Meinungsumfragen beteiligen könnt.

Der Westdeutsche Rundfunk ist schon mit einer Applikation im Store vertreten, mit der ihr auf das aktuelle TV-Programm und Radiosender zugreifen könnt. Mit der neuen WDR 2-App (App Store-Link) möchte man die Radiohörer zur Interaktion aufrufen.

Denn: In der Applikation könnt ihr eure Meinung preisgeben, alle aktuellen Themen und Diskussionen sieht man in der Übersicht. So lassen sich zu aktuellen Themen und Umfragen nicht nur Kommentare hinterlassen, auch sind Audiokommentare, Videos oder Fotos möglich. Zur Nutzung müsst ihr euch einen Account mit Name und E-Mail anlegen.

Mit viel Glück wird euer Audiokommentar sogar mit in das Radiogramm einbezogen. Durch kleine blaue Icons wird angezeigt, welche Interaktionen möglich sind. Das Mikrofon symbolisiert einen O-Ton, ein Mini-Balkendiagramm stellt eine Umfrage dar. Viele Themen und Umfragen sind zeitlich begrenzt, da diese im laufenden Programm diskutiert werden.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de