WhatWasHere_Berlin für 89 Cent: Stadtführer & Geschichte in einer App

WhatWasHere_Berlin ist genau das Richtige, wenn bei euch demnächst ein Trip in die Hauptstadt ansteht.

Im Dezember 2012 erschienen, zwischendurch immer mal wieder für 1,79 Euro zu haben und jetzt für 89 Cent im Angebot: Das ist WhatWasHere_Berlin (App Store-Link) für das iPhone und iPad. Die Universal-App wird im Schnitt mit viereinhalb Sternen bewertet und ist für Touristen Berlins, die sich auch ein wenig für die Geschichte der Stadt interessieren, perfekt. Für 89 Cent sollte man bei dem rund 7 MB kleinen Download nicht zögern – alle weiteren Inhalte können später nachgeladen werden.

Nach der Komplettinstallation von WhatWasHere_Berlin kann man dafür aber gleich auf alle relevanten Informationen zugreifen. In einem dreigeteilten Infoscreen, bestehend aus Infos zum ausgewählten Point of Interest, einer Liste der vorhandenen Attraktionen, sowie einem Kartenausschnitt mit dem aktuellen Standpunkt, kann man sich schnell einen Überblick verschaffen. Insgesamt stehen in der App 32 historische Schauplätze der Berliner Geschichte bereit, darunter Klassiker wie das Brandenburger Tor, der Alexanderplatz und Checkpoint Charlie.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de