ZANO: Neue Nano-Drohne mit gestenbasierter Steuerung und HD-Video-Aufnahme

Kleine Drohnen, mit denen sich sportliche Aktivitäten oder spektakuläre Luftaufnahmen des Alltags aufnehmen lassen, werden immer beliebter. Wir haben die ZANO Nano-Drohne für euch entdeckt.

Nach einer Kickstarter-Kampagne ist die kleine Drohne mit Maßen von 6,5 x 6,5 cm und einem Gewicht von 55 Gramm, die vom Hersteller Torquing Group entwickelt wurde, nun auch vorbestellbar. Mehr als 12.000 Menschen haben die Crowdfunding-Kampagne zu ZANO unterstützt, so dass mehr als 2,3 Millionen GBP zusammengekommen sind, um das Projekt zu realisieren.

Erhältlich ist die ZANO Nano-Drohne, die über eine iPhone-App samt gestenbasierter Steuerung navigiert wird, für Vorbesteller zum Preis von 239,94 GBP inkl. MwSt., was bei einem aktuellen Wechselkurs in etwa 328,50 Euro sind. Darüber hinaus bietet das Team von Torquing Group optionales Zubehör, darunter ein Hardcase zum Transport oder Ersatzbatterien für eine schnelle Reaktivierung der Drohne am Ort des Geschehens. Ebenfalls erhältlich ist ein externer Akku mit 2.200 mAh, der die ZANO-Drohne binnen 30 Minuten über den MicroUSB-Port des Fluggeräts voll aufladen kann.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de