The Act: Interaktive Geschichte von Chillingo

Auch Chillingo hat heute eine neue App veröffentlicht, es handelt sich um die Universal-App The Act.

The Act ist mit 512 MB ein recht schwerer Brocken und kann aus diesem Grund nur über eine aktive WiFi-Verbindung geladen werden. Der Kaufpreis liegt bei 2,39 Euro und wir wollten wissen, ob sich die Investition lohnt.

In The Act (App Store-Link) spielt man den Fensterputzer Edgar, dem man behilflich sein muss, damit er seinen Job auch weiterhin ausüben kann. Dabei wird man durch eine Geschichte geführt, bei der es sich anfühlt, als wenn man in einem klassischen Zeichentrickfilm spielen würde.

Dabei wird Edgar in unterschiedlichen Szenen verwickelt, die man bestmöglich lösen muss. Anfangs möchte Edgar das Herz einer netten Krankenschwester erobern, darf dabei aber nicht so forsch ran gehen, denn sonst steht er alleine am Tresen. Dabei steuert man Edgar durch einfache Wischbewegungen nach rechts und links, damit die nächste Aktion ausgeführt werden kann.

Außerdem muss man sich in ein Krankenhaus schleichen oder eine Patientin untersuchen, obwohl man als Fensterputzer davon überhaupt keine Ahnung hat. Die Geschichte ist wirklich schön gestaltet, doch die Interaktion ist etwas eintönig, da man lediglich nach rechts oder links wischen kann.

Außerdem fällt The Act für den Kaufpreis von 2,39 Euro etwas kurz aus, über weitere Inhalte per Update würden wir uns natürlich freuen. Dazu sei noch gesagt, dass die App eigentlich in englischer Sprache vorliegt, es jedoch deutsche Untertitel gibt. Im Anschluss wollen wir euch noch den Trailer (YouTube-Link) einbinden, der erste Eindrücke vermittelt.

Kommentare 6 Antworten

  1. Das löst bei mir irgendwie Erinnerungen aus an den guten alten Larry Laffer. Schade, dass der Gute es bisher noch nicht aufs iPad oder iPhone geschafft hat. War ja schon Kult damals …

    1. Ich musste auch sofort an Leisure Suit Larry denken :o) Einsame Spitze – gleich mal die CD raussuchen und hoffen dass es unter Win7 noch läuft.

        1. Such mal unter „abandoned games“ und du wirst mind. die Teile 1-6 von Larry zum Download finden. Spielen kannst du das dann z.B. mit DosBox auch unter Win7… ;0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de