The Daily: Digitale Tageszeitung für das iPhone erschienen

The Daily, die erste Tageszeitung für das iPad, ist jetzt auch in einer iPhone-Version verfügbar (App Store-Link).

Auf dem iPad ist The Daily ein spektakuläres Multimedia-Feuerwerk (okay, das klingt vielleicht etwas übertrieben), auf dem iPhone dagegen bietet sich ein überschaubarer und einfacher Überblick über die Themen des Tages. Wichtig: The Daily ist lediglich in englischer Sprache verfügbar.


Wem das nichts ausmacht, der bekommt jeden Tag aktuelle Meldungen aus sieben verschiedenen Kategorien, darunter auch Apps & Tech, Sports und Gossip. Die meisten Artikel sind dabei frei abrufbar, für die kompletten Inhalte wird aber ein Abo fällig, das es ab 1,59 Euro pro Monat zu kaufen gibt. Nutzer der iPad-Version können den kompletten Umfang der iPhone-App kostenlos freischalten.

Insgesamt macht The Daily einen guten Eindruck, wenn man denn die Sprachbarriere überwinden kann. Unter anderem kann man 360-Grad-Fotografien, interaktive Tabellen und Info-Grafiken entdecken.

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Gravierender als eine evtl. Sprachbarriere finde ich den Fokus der Nachrichten. Die sind doch sicherlich auf USA fokussiert, da spielt das Geschehen in Europa oder gar Deutschland wohl eher (eine) k(l)eine Rolle, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de