Get Me Outta Here: Verrückter Retro-Shooter von Crescent Moon Games

Fabian Portrait
Fabian 21. April 2017, 10:50 Uhr

Ihr braucht auf eurem iPhone oder iPad jede Menge Action? Dann ist das verrückte Get Me Outta Here der Download eurer Wahl.

Get Me Outta Here 2

Genau wie Noodlecake Studios, das gestern das tolle Puzzle-Spiel Invert auf den Markt gebracht hat, gehört auch Crescent Moon Games zu den Publishern aus dem App Store, bei denen man sich auf Qualität verlassen kann. Crescent Moon Games hat schon zahlreiche tolle Spiele in den App Store gebracht, darunter Paper Monster, Neon Shadow oder die Aralon-Rollenspiele. Mit Get Me Outta Here (App Store-Link) gibt es eine Neuerscheinung für alle, die nicht genug Action bekommen können.

In der Universal-App für iPhone und iPad wird die Geschichte von einem Landwirt erzählt, der auf ein von Aliens besetztes Raumschiff entführt wurde, sich aber aus dem Labor befreien kann. Ausgestattet mit einer schlagkräftigen Waffe hat er nun zweieinhalb Minuten Zeit, um alle Aliens zu vernichten, um doch noch von einem friedlichen Raumschiff gerettet zu werden.

In Get Me Outta Here ist Action garantiert

In dem zweidimensional gestalteten Raumschiff gilt es also, in kurzer Zeit möglichst viele Gegner zu vernichten. Um sich über die Leitern und Plattformen zu bewegen, nutzt man einfach den virtuellen Joystick auf der linken Seite des Bildschirms. Mit dem rechten Daumen wird derweil nicht nur gefeuert, gleichzeitig können auch mit Wischgesten verschiedene Aktionen durchgeführt werden. Zum Springen wird nach oben gewischt, zum schnellen Ausweichen vor Gegnern und Raketen wird nach links oder rechts gewischt.

Get Me Outta Here 1

Wie verrückt Get Me Outta Here gestaltet ist, dürfte spätestens nach den ersten Dialogen klar sein. Falls das tatsächlich noch nicht der Fall ist, spätestens beim ersten Boss-Gegner: Eine mutierte Kuh, deren Euter zu einem Maschinengewehr umgebaut wurde. Viel verrückter geht es wohl wirklich nicht mehr.

Auch wenn der Schwierigkeitsgrad von Get Me Outta Here eher als hoch zu bewerten ist, lohnt sich ein Blick für Shooter-Fans absolut. Nicht nur, weil das Spiel auch in deutscher Sprache lokalisiert wurde, sondern auch aufgrund des fairen Bezahlmodells. Get Me Outta Here kann prinzipiell kostenlos gespielt werden, dann allerdings muss man mit Werbung leben. Tätigt man einen In-App-Kauf für 4,99 Euro, werden einige kleinere Extras freigeschaltet und die Werbung dauerhaft deaktiviert.

Get Me Outta Here
Preis: Kostenlos*

Teilen

Kommentar schreiben