iOS 8 im Video: Erste Eindrücke vom neuen Betriebssystem

Kategorie , , - von Freddy am 03. Jun '14 um 07:15 Uhr

Seit gestern Abend können registrierte Entwickler iOS 8 auf iPhone und iPad installieren. Wir versorgen euch mit den ersten Eindrücken

iOS 8 AppleAm Montag hat Apple iOS 8 auf der diesjährigen WWDC 2014 vorgestellt. Wir haben die neue Software schon auf unserem Test-iPod installiert und wollen euch in einem Video die ersten Eindrücke zeigen.

Funktioniert QuickType wirklich so gut? Wie sieht es mit der Musikerkennung aus? Auch das neue “Tap to talk” zeigen wir kurz, ebenso die Zwischenablage in der Mail-App, die es ermöglicht den Entwurf am unteren Displayrand zu speichern, um diesen später mit weiteren Inhalten zu füllen. Ebenso zeigen wir die neue Mitteilungszentrale, auch das Multitasking mit dem Zugriff auf Kontakte macht einen guten Eindruck.

Die ersten Gehversuche sind noch recht hakelig – allerdings handelt es sich auch im die erste Beta von iOS 8. Wenn ihr selbst Entwickler seid, könnt ihr euch das neue Betriebssystem installieren. Jedoch ist die Beta noch nicht für den alltäglichen Einsatz gemacht, so dass ihr die Installation nur dann vornehmen solltet, wenn ihr ein Testgerät besitzt.

Werft abschließend einen Blick in unser erstes Video (YouTube-Link) zu iOS 8, das die wichtigsten Neuerungen zeigt.

iOS 8 im Video

Tags: iOS 8, iPad, iPhone, Video, WWDC

Kommentare18 Antworten

  1. robo7722 sagt:

    Funktioniert es wie die iOS 7 Beta auch ohne UDID Registrierung?

    [Antwort]

    AnikafeatPascal antwortet:

    Weis das jemand?

    [Antwort]

  2. AnikafeatPascal sagt:

    Ich bin kein Entwickler aber würde die Beta gern testen. Ist hier jemand Entwickler und könnte mich in sein Team machen und mir den Link für den Download geben? Wäre echt nett, danke schonmal.

    [Antwort]

  3. Winnie sagt:

    Danke für die Vorstellung!!!

    [Antwort]

  4. koemeino [iOS] sagt:

    auweia das sind “Neuerungen”. Apple baut tolle Geräte, habe selbst das iPad Air mit 128 gB 4 G, aber innovationen hat es lange nicht mehr gegeben. Asus z.B. hat mit zenui 2-3 super neue Ideen aufgenommen oder htc hat was interessantes mit blinkfeed herausgebracht oder motorola mit der möglichkeit mit dem Stichwort ok google die sprachsuche zu starten ohne das gesperrte handy überhaupt in die hand zu nehmen. oder google now sagt mir immer auf dem weg zu arbeit wie die verkehrslage ist oder ich erhalte news zu meinem lieblingsverein etc. Apple ist gut aber nicht mehr innovativ und das ist leider der Anfang vom Ende

    [Antwort]

    Max antwortet:

    Ich geb dir recht, dass die Neuerungen bei iOS eher gering ausfallen, was jedoch auch nicht verwunderlich ist, wenn man sich die Produktzyklen anschaut: in den Jahren, in denen eine neue Versionsnummer bei den iPhones gab, war das neue iOS eher unspektakulär, bei den s-Versionen der iPhones gab es große Softwareupdates. Dadurch gibt es in diesem Bereich jedes Jahr eine größere Innovation

    Dafür sind dieses Jahr die Softwarefeatures beim Mac ziemlich gut, ich glaube so etwas wie Continuity hatten wohl die wenigsten erwartet

    [Antwort]

    Lukas-prx antwortet:

    Dinge wie Verkehrslage, lieblingsvereine und solche Sachen hat apple doch auch alles schon seit iOS 7!! Also ich muss sagen ich bin schwer beeindruckt wie viele neue Sachen es in iOS 8 gibt! Vorallem die Tastatur und die Einbindung
    von Drittanbietern der Apps wird bestimmt toll!

    [Antwort]

  5. Manni364848 [iOS] sagt:

    so ein Schwachsinn

    [Antwort]

  6. RoyalTight sagt:

    Das “continuity-Feature” ist dir nicht innovativ genug? Mir fällt spontan kein Hersteller ein, der etwas ähnliches anbietet!
    Und das war nicht die einzige Vorstellung gestern die zeigt, dass Apple nach wie vor ein Konzern mit Innovationskraft ist!

    [Antwort]

  7. Jonatan sagt:

    Gibt es ne prognose zur akkulaufzeit? Osx soll ja länger halten, den ios geräten täte das sicher auch gut :)

    [Antwort]

  8. Mr-Fly sagt:

    Geht diese Telefonie Funktion schon? (Telefon auf iPad annehmen, wenn in gleichem wlan wie iPhone)

    [Antwort]

  9. Kraine sagt:

    Wie sieht es denn aus, wenn man TouchID nutzt, kann man Nachrichten dann auch durch einfaches wischen beantworten, oder muss man dann vorher den Passcode eingeben?

    [Antwort]

    Kateddya antwortet:

    Man kann die Nachrichten aus dem Lock heraus beantworten ohne jegliche Codes zu nutzen

    [Antwort]

  10. MacKing [iOS] sagt:

    Weiß jemand ob die Familien-Funktion nur mit Kreditkarte möglich ist, oder auch mit einem Guthaben-Account?

    [Antwort]

  11. eios1 [iOS] sagt:

    das mit der Musik Erkennung funktioniert schon, ihr müsst erst fragen “welches Lied ist das” oder so und dann vorspielen

    [Antwort]

  12. Starchild sagt:

    Wie kann man den Gruppenchatseinrichten bzw. das Aufzeichnen von Voice im Chat geht bei mir nicht?

    [Antwort]

  13. Tom sagt:

    Hi,

    hat Apple es geschafft in den Schnelleinstellungen (WLAN AN/AUS, Flugmodus, Bluetooth,…) ein Icon für die Mobile Daten AN/AUS einzufügen? Diese kleine Funktion vermisse ich wirklich und wäre IMO sehr praktikabel.

    [Antwort]

  14. bin baden [iOS] sagt:

    Und die lassen sich noch so feiern

    [Antwort]

Kommentare schreiben