Jetzt kostenlos: Bildbearbeitungs-Software “ACDSee Pro”

Freddy Portrait
Freddy 04. Februar 2017, 11:24 Uhr

Heute könnt ihr euch ein Geschenk im App Store sichern. ACDSee Pro wird für iPhone und iPad kostenlos angeboten.

ACDSee Camera Pro

Der sonst bis zu 6 Euro teure Download verzichtet aktuell auf eine Entlohnung. ACDSee Pro (App Store-Link) ist 96,2 MB groß und für iPhone und iPad verfügbar. ACDSee Pro hat im App Store zwar nur knapp 70 Bewertungen erhalten, die fallen mit einem Schnitt von vier Sternen aber gar nicht mal so schlecht aus. Unter einem unserer vorherigen Artikel teilte ein Leser mit: "Enlight ist richtig gut. ACDSee Pro kann nichts besser, arbeitet aber anders. Ich komme weitaus schneller zum Ziel. Die App lässt keine Wünsche offen. Besonders die Möglichkeiten der Bearbeitung von zu dunklen oder zu hellen Bildbereichen ist einfach unschlagbar einfach.

Das kann man mit ACDSee Pro anstellen

Ob ihr das ähnlich seht, könnt ihr jetzt am besten selbst herausfinden - immerhin besteht beim Download der knapp 100 MB großen Universal-App aktuell kein Risiko. Licht- und Farb-EQ, Entrauschen, Fülllicht und Weißabgleich sind nur einige der Optionen, die innerhalb der App bereit stehen. Dabei arbeitet ACDSee Pro nicht destruktiv, sondern erhält auf Wunsch das Originalfoto, indem der Nutzer eine Kopie speichert. Alle Anpassungsschritte lassen sich auch als benutzerdefinierte Vorlage speichern.

Darüber hinaus gibt es einen Kamerabereich mit vielen manuellen Einstellungen, die das Motiv sofort verbessern sollen, darunter Belichtung, Fokus oder Weißabgleich. Zudem kann ein spezieller Selfie-Modus genutzt, ein glatter Hautton kreiert sowie ein Bildstabilisator bei zittrigen Händen aktiviert werden. Für Bilder, die einen ganz besonderen Look bekommen sollen, stehen zahlreiche Effekte und Filter zur Verschönerung zur Verfügung.

ACDSee Pro
Preis: 6,99 €

Teilen

Kommentare3 Antworten

  1. itom sagt:

    Warum hast du das Logo und die Bilder von ACDSee Camera pro genommen,das 4,99€ kostet und was ist der Unterschied ?

  2. suicide27survivor sagt:

    64Bit App 🙁

  3. Thomas Reinhardt sagt:

    “Dabei arbeitet ACDSee Pro nicht destruktiv, sondern erhält auf Wunsch das Originalfoto, indem der Nutzer eine Kopie speichert.” –> Wo soll das einstellbar sein. Bei mir überschreibt er das Bild, wenn ich nach der Veränderung auf Speichern gehe. Vorher fragt er noch, ob er das Foto verändern darf.

    Gruß
    Thomas

Kommentar schreiben