Knots 3D: 80 Knoten für jede Situation

Freddy Portrait
Freddy 10. September 2012, 14:10 Uhr

Die Vollversion von Knots 3D wird nur noch heute kostenlos angeboten.

Vor genau einem Jahr haben die Entwickler Nynix ihre Applikation im App Store veröffentlicht, wobei sie für wenige Tage gratis angeboten wurde. Wer den Download jetzt tätigt, spart sich die sonst veranschlagten 3,99 Euro erneut.

Vorweg sei gesagt, dass Knote 3D (App Store-Link) nur in englischer Sprache vorliegt - eine deutsche Übersetzung kann von jedem Nutzer beschleunigt werden, die derzeit bei 83 Prozent ist. Insgesamt bietet die Universal-App 80 verschiedene Knoten aus den unterschiedlichsten Bereichen.

Wenn man auf sichere Knoten angewiesen ist sollte man einen Blick auf die App werfen. Sortiert nach Themen werden hier alle Knoten ausführlich beschrieben und das Zusammenbinden grafisch animiert dargestellt. Dabei lässt sich die Geschwindigkeit manuell einstellen, auch ein Vollbildmodus für den Knoten ist vorhanden.

Zusätzlich lassen sich Knoten in den Favoriten abspeichern, so dass man sie schneller wieder findet. Unter anderem gibt es Knoten aus den Bereichen Camping, Klettern, Angeln oder auch Bootsfahrt. Die grafische Aufmachung der Applikation ist zwar nicht das Gelbe vom Ei, doch hier spielt der Inhalt eine viel wichtigere Rolle. Wer also in solchen Bereichen tätig ist und neue Knoten lernen möchte, bekommt mit der Knots 3D App eine kostenlose Alternative für iPhone und iPad geboten.

Teilen

Kommentare13 Antworten

  1. Ÿ [Mobile] sagt:

    App store link wäre supi

  2. Jakdo12 [Mobile] sagt:

    Ist absichtlich kein Appstore Link im Artikel?

  3. Mr.Idi [Mobile] sagt:

    Zitat: …..Vorweg sei gesagt, dass Knots 3D nur in englischer Sprache vorliegt – eine deutsche Übersetzung kann von jedem Nutzer beschleunigt werden, die derzeit bei 83 Prozent ist…….

    Wer kann mir denn bitte sagen, wie das mit dem 83 % gemeint ist – also wann ich die deutsche Übersetzung laden kann ?

    Vielen Dank !!!

    • iEric [Mobile] sagt:

      Soweit ich das verstanden habe kann der Text, der in der App vorkommt, von jedem Nutzer übersetzt werden. Mittlerweile sind 83% des Textes schon übersetzt. Wenn alles übersetzt ist wird der Entwickler sicherlich ein Update mit der deutschen Sprache nachreichen.

      Einfach mal auf den blauen Link drücken, da siehst du alles….

  4. Milupa45 [Mobile] sagt:

    Für mich ist der Text nicht wichtig.
    Die Bilder sprechen die internationale Sprache und ich konnte alle Knoten nachknoten.

Kommentar schreiben