Smarter Koffer: Horizn Studios Kabinen Trolley im Test

Freddy Portrait
Freddy 09. Oktober 2017, 17:15 Uhr

Ihr seid viel unterwegs? Dann könnte euch auch der Horizn Studios Kabinen Trolley M interessieren. Wir haben ihn getestet.

Horizn Studios Kabinen Trolley

Wenn man nur für ein paar Tage verreist, sei es ein Städtetrip oder eine geschäftliche Reise, bietet ein Rucksack zu wenig Platz für alle wichtigen Dinge. Hier bietet sich ein kleiner Koffer an, auch Kabinen Trolley genannt, der natürlich den Vorgaben für die Reise mit dem Flugzeug entspricht. Warum wir hier bei appgefahren auch einen Koffer testen beruht auf der Tatsache, das einige smarte Elemente integriert wurden.

  • Horizn Studios Kabinen Trolley M ab 233 Euro kaufen (zum Webshop)
  • Horizn Studios Kabinen Trolley M bei Amazon ab aktuell 233 Euro (Amazon-Link)

Der Horizn Studios Kabinen Trolley M ist 55 x 40 x 20 Zentimeter groß, wiegt 3,4 Kilogramm und hat ein Fassungsvermögen von 33 Liter. Die Hersteller aus Berlin verwenden hierzulande gefertigtes Hightech-Polycarbonat für die Außenschale, dass auch in der Raum- und Luftfahrttechnik zum Einsatz kommt. Demnach ist der Kabinen Trolley sehr widerstandsfähig, aber immer noch sehr leicht.

Hochwertige Verarbeitungsqualität 

Der Trolley M verfügt über geräuschreduzierende und stoßfeste 360 Grad-Drehrollen aus japanischer Entwicklung, die wirklich sehr gut rollen. Natürlich gibt es einen Handgriff, den man in zwei unterschiedlichen Höhen verstellen kann. Ebenfalls mit dabei ist ein einfaches Zahlenschloss an der Seite, an dem die Reißverschlussanhänger eingeklickt und gesichert werden können. So wird für Fremde der Zugriff auf die eigenen Sachen erschwert.

Auf meinen Reisen nach Berlin hat mich der neue Kabinen Trolley begleitet. Besonders praktisch finde ich das Frontfach, das einfach mit einem Reißverschluss geöffnet werden kann. Hier kann man nicht nur einen bis zu 15" großen Laptop unterbringen, sondern auch einiges an loses Zubehör. So muss man nicht immer den kompletten Koffer öffnen, sondern hat so Schnellzugriff auf MacBook, Zubehör und Co. Die Fronttasche ist aus italienischen Leder und wasserabweisenden Nylon gefertigt und hat auch den Sturm Xavier in Berlin überstanden.

Kabinen Trolley M innen

Im Innern des Koffers befinden sich zwei Extras. Die linke Kofferhälfte ist mit einem flexiblen Netz und Reißverschluss ausgestattet, die rechte Seite enthält eine Fixierung für Kleidung und Co. Aufgrund dieser Merkmale kann man seine Kleidung, Zubehör, Ladegeräte, Hygieneartikel und mehr gut verstauen und fixieren - das ist echt praktisch, da beim Öffnen nichts rausfällt und das Vermischen der Inhalte verhindert wird.

Powerbank und GPS-Modul machen den Koffer smart

Was den Koffer nun smart macht? Unter anderem gibt es eine im Lieferumfang enthaltene Powerbank mit 10000 mAh (inklusive Lighting- und Micro-USB-Kabel), die unter dem Griff eingeführt werden kann. Die Powerbank bietet zwei USB-Anschlüsse und kann angeschlossene Geräte schnell aufladen. Damit auch bei schlechten Wetterverhältnissen nichts passiert, wird der Akku mit einer Klappe geschützt. Die Powerbank kann man auch komplett entfernen und so manuell aufladen. Die Nutzung finde ich dann praktisch, wenn man zum Beispiel am Flughafen wartet oder mit Verkehrsmitteln unterwegs ist, in denen es keine Steckdose gibt.

Horizn Studios Kabinen Trolley powerbank

Noch smarter wird der Koffer, wenn man den GPS-Service bucht. Dieser optionale Service bietet eine GPS-Ortung an, mit der man jederzeit den Standpunkt des Koffers verfolgen kann. In der dazugehörigen Applikation wird der Standpunkt stets visualisiert. Das GPS-Modul kostet einmalig 99 Euro, ist aktuell aber ausverkauft. Natürlich kann man den Chip auch später nachbestellen, wenn man dieses Feature nutzen möchte.

Der Horizn Studios Kabinen Trolley gefällt mir sehr gut. Er rollt sehr gut über verschiedene Untergründe, die Fronttasche für den Schnellzugriff ist sehr praktisch, die Powerbank sorgt immer für Strom und das optionale GPS-Modul informiert stets über den aktuellen Standpunkt. Der Kabinen Trolley M kostet 299 Euro und ist in den Farben All Black, Night Blue, Black und Dark Olive verfügbar. Der Versand erfolgt kostenlos, zudem kann man den Koffer 100 Tage lang testen - wenn man danach nicht zufrieden ist, kann man ihn wieder zurück senden. Und da die Macher von der Qualität überzeugt sind, gibt es eine 30-jährige Garantie on top.

Der Trolley wird mich jetzt fortan auf Reisen begleiten. Vor allem die kleinen Details haben mich überzeugt. Die Bestellung könnt ihr direkt im hauseigenen Webshop aufgeben, bei Amazon kostet die Variante Black aktuell nur 254 Euro, Night Blue nur 233,22 Euro.

Angebot
Horizn Studios Handgepäck Koffer | Cabin Trolley...
25 Bewertungen
Horizn Studios Handgepäck Koffer | Cabin Trolley...
  • Immer genug Power: sechs Ladungen für mobile Geräte dank integriertem 10.000 mAh Akku.
  • Stabiler und langlebiger Koffer: Ultra-robuste Hartschale aus deutschem Premium-Polycarbonat und Nylon-/Ledertasche an der Vorderseite des Koffers.

Teilen

Kommentare16 Antworten

  1. Souldream sagt:

    Über 250 € für ein Kofferset das in zwei Jahren eh wieder kaputt ist, bzw. auch der verbaute smarte Inhalt veraltet ist, da muss man wohl zu viel Geld übrigen haben um es vornehm auszudrücken.

    • Plebejer sagt:

      Bei allem Respekt, du hast den Bericht nicht zu Ende gelesen.

    • tangente sagt:

      Alles zu lesen und auch Verstehen, ist nun mal so eine Sache für sich. 30 Jahre Garantie sind doch eine Ansage, was mir eher nicht so ganz einleuchtet, wozu in einem Kabinentrolly ein GPS Modul enthalten sein sollte/muss?

      • KaM! sagt:

        Ganz einfach. Falls er mal verloren geht

      • Cintana sagt:

        Was nützen mir 30 Jahre, wenn es die Firma in 2 Jahren nicht mehr gibt. Als ob jemand nach 29 Jahren einen defekten Koffer reklamieren würde?

        Wenn die App nicht mehr weiter entwickelt wird oder das jetzige GPS Modul nicht mehr unterstützt wird, dann nützen einem die 30 Jahre auch nichts, denn dies beinhaltet die Garantie nicht.

        Wer so etwas benötigt soll es sich kaufen, der Koffer selber ist normaler unterster Standard von der Aufteilung und ohne besondere Ausstattungsmerkmale. Über die Haltbarkeit (Rollen, Griff usw.) gibt es keine Angaben bzw. fehlt dazu auch die Fachkenntnis + Testausrüstung.

        Eine separate Powerbank tut es auch und für die GPS Überwachung gibt es bestimmt Alternativen und wird in den nächsten Jahren sich einiges auf den Markt tun.

    • Tobias sagt:

      Vielleicht erst lesen und dann drauf los plappern 👎

  2. Crossburn85 sagt:

    Ich weis ja nicht was ihr immer alles einpackt aber ich komme locker 7-10 Tage nur mit Rucksack aus… Kleidung, iPad und alle Kabel ohne Probleme verstaut

  3. Kyll Walda sagt:

    Heißt Kabinentrolley hier, er ist Handgepäck?
    Das wäre klasse! 👍🏻

  4. KaterKarlo sagt:

    Handgepäck bei Ryanair zB 55x40x20 bis max 10kg. Bei Linienflügen dürfen es auch mal ein paar Zentimeter mehr sein.

  5. hmmplm sagt:

    was ist mit BLUESMART ONE? vergleiche dazu bitte. 🙂

  6. Kolly sagt:

    Samsonite Prodigy Spinner 4-Rollen Kabinentrolley 55 cm Laptopfach, Ivory-Goldcolored. Absolute Empfehlung meinerseits!

  7. Hurri sagt:

    Ravpower externer Akku, Anker USB Ladegerät, seit Jahren auf Reisen dabei. Klein, handlich, praktisch und günstig, passt in den Rucksack oder Bauchbeutel. Da brauche ich keinen „smarten“ Koffer und stecke das Ersparte in den Urlaub oder kaufe für das Geld einen großen, vernünftigen Koffer, der Jahrzehnte hält.

    • Northbuddy sagt:

      Wenn du geschäftlich reisen musst, dann stellst de schnell fest, das du nicht am Gepäckband Zeit verschwenden willst, um auf dein ggf. verloren gegangenes Businessgepäck zu warten. Deshalb ein Kabinenkoffer. Und auch da mag ein enthaltener Akku Sinn machen.
      Für private Zwecke ist das allerdings wirklich eher unnütz.

  8. cmg1987 sagt:

    Mir wird seit Wochen überall die Werbung für diesen Trolley und seinen „Bruder“ ohne Außenfach angezeigt (keine Ahnung wieso…). Die machen schon einen richtig guten, hochwertigen und durchdachten Eindruck, aber der Preis ist mir dann doch zu hoch für die paar Mal im Jahr, die ich mit Koffer unterwegs bin. Aber für Leute, die oft beruflich durch die Gegend fahren/fliegen und einen ordentlichen Koffer wollen, sind diese Horizn Studio Trolleys in meinen Augen ideal.

Kommentar schreiben