Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Immer wieder werden wir gefragt, ob wir die Apple Watch weiterempfehlen würden. Aber wie seht ihr das eigentlich?

Apple WATCH Edition

Mittlerweile ist die Apple Watch seit 130 Tagen auf dem Markt, die meisten von euch dürften sie schon zwei, drei oder gar vier Monate nutzen. Und sicherlich seid ihr in dieser Zeit schon gefragt worden: Wie ist denn die Apple Watch? Braucht man die wirklich? Würdest du sie weiterempfehlen?

Antworten auf diese Fragen zu finden, ist meiner Meinung nach unglaublich schwierig. Dann wirklich brauchen tut man die Apple Watch nicht. Wirklich benötigt haben wir damals aber auch weder iPhone noch iPad. Klar ist: Der Markt der smarten Uhren steht noch am Anfang seiner Entwicklung. Wenn man überlegt, wie viel sich in acht Generationen des iPhones getan hat, darf man wirklich auf die Entwicklung der Apple Watch gespannt sein. Weiterlesen

Fabian Portrait
Fabian 01. Sep 2015 61

Vor drei Tagen haben wir euch gefragt, wie zufrieden ihr mit Apple Music seid. Das Urteil ist durchwachsen ausgefallen.

Apple Music

Als Apple seinen neuen Musik-Streaming-Dienst vor genau drei Wochen gestartet hat, war das Interesse riesig. Jeder wollte wissen, wie sich Apple Music schlägt und was es zu bieten hat. Immerhin hat Apple nicht nur einen umfangreichen Song-Katalog zum Abruf bereit gestellt, sondern versorgt den Nutzer auch mit persönlichen Empfehlungen und einem eigenen Radio-Sender. Aber wie kommt all das eigentlich bei den appgefahren-Lesern an?

In einer Umfrage unter über 3.500 Lesern gab es kein eindeutiges, aber immerhin ein sehr aufschlussreiches Ergebnis. Besonders überraschend: Obwohl Apple eine dreimonatige Testphase anbietet, haben 36 Prozent der appgefahren-Leser das neue Apple Music bisher noch gar nicht getestet. Weiterlesen

Rund drei Wochen sind seit dem Start von Apple Music vergangen. Wie fällt euer bisheriges Fazit aus?

Apple Music

Nach der anfänglichen Euphorie und den gleichzeitig vielen kleinen Startschwierigkeiten hat sich der Rummel rund um Apple Music mittlerweile etwas gelegt. Wir wollen die Chance nutzen und euch nach rund drei Wochen mit dem Musik-Streaming-Dienst, den wir alle noch bis mindestens Ende September ausprobieren dürfen, um eine weitere Einschätzung bitten: Wie zufrieden seid ihr mit Apple Music und wie stehen die Chancen rund um eine weitere Nutzung nach Ablauf der Probezeit? Weiterlesen

Seit fast zwei Wochen ist die Apple Watch mittlerweile auf dem Markt. Wie fällt euer erstes Fazit aus?

apple-watch

Am vergangenen Freitag haben wir nach sieben Tagen mit der Apple Watch sieben Erkenntnisse rund um die smarte Armbanduhr für euch zusammengefasst. Das Thema ist weiterhin brandaktuell und wird heiß diskutieret, das zeigen die zahlreichen Kommentare unter den Artikeln. Aber wie sieht es in der Community eigentlich genau aus: Seid ihr mit der Apple Watch zufrieden? Weiterlesen

Fabian Portrait
Fabian 05. Mai 2015 44

Gut drei Wochen vor dem Verkaufsstart der Apple Watch scheint das Interesse an der Uhr zumindest bei appgefahren-Lesern gestiegen zu sein.

Apple WatchDie Tage nach der letzten Keynote, auf der Apple wichtige Details zur Apple Watch verraten hat, haben mich stark an die Zeit der iPad-Vorstellung im Jahr 2010 erinnert. In der Community gab es selten so viele kritische Stimmen für ein Produkt, das noch gar nicht auf dem Markt erschienen ist. Zumindest bei appgefahren-Lesern scheinen sich die Wogen mittlerweile etwas geglättet zu haben.

Während direkt nach der Keynote noch 60 Prozent der Nutzer angaben, keine Apple Watch kaufen zu wollen, schließen mittlerweile nur noch 48 Prozent der appgefahren-Leser einen Kauf kategorisch aus. Bei 29 Prozent unserer Leser ist die Apple Watch bereits fest eingeplant, 23 Prozent denken noch über den Kauf nach. Weiterlesen

Am 24. April kommt die Apple Watch auf den Markt. Wir wollen den aktuellen Trend festhalten.

apple-watch

Es ist noch genau einen Monat, bis wir die Apple Watch selbst am Handgelenk tragen können. Nachdem die Vorbestellungen ab dem 10. April aufgenommen werden und man die Apple Watch in allen Apple Stores anschauen kann, wird sie am 24. April ausgeliefert und ist in Apples Ladengeschäften käuflich zu erwerben. Aktuell ist die Apple Watch das definitiv am meisten diskutierte Thema in unserer Community. Weiterlesen

In einer Umfrage nach der Keynote vor einer Woche haben wir gefragt, wer sich die neue Apple Watch kauft. Das Ergebnis.

Apple Watch Editionen

Die Apple Watch hat in der vergangenen Woche hohe Wellen geschlagen. Auch wenn das günstigste Modell ab 399 Euro zu haben ist, muss man doch in den meisten Fällen deutlich mehr bezahlen. Insbesondere die Armbänder schlagen mit Preisen von bis zu 499 Euro zu buche und sind damit in einigen Fällen teurer als die Apple Watch selbst.

So wundert es kaum, dass das Interesse an der Apple Watch eher begrenzt ist. Das liegt aber nicht hauptsächlich am Preis: In einer Umfrage unter fast 5.000 appgefahren-Lesern haben nur 12 Prozent angegeben, die Apple Watch aufgrund es hohen Preises nicht kaufen zu wollen. Mit 47 Prozent sagte fast die Hälfte der Leserschaft: „Ich brauche einfach keine Smartwatch“. Weiterlesen

Umfrage: Kauft ihr eine Apple Watch?

Fabian am 10. Mrz 2015 108

Ein knappes halbes Jahr nach der ersten Ankündigung der Apple Watch hat Apple gestern Abend Nägel mit Köpfen gemacht. Wie seht ihr die Apple Watch?

Apple Watch Editionen

Ab dem 10. April ist es soweit: Die Apple Watch kann nicht nur in allen Apple Retail Stores angeschaut, sondern auch online vorbestellt werden. Ausgeliefert wird das neue Apple-Produkt für das Handgelenk dann zwei Wochen später ab dem 24. April. Wir wollen von euch wissen: Liebäugelt ihr auch nach bekanntwerden aller Details und vor allem der Preise noch mit dem Kauf einer Apple Watch?

Die Meinungen in unserem Kommentarbereich und in unserem Forum gehen weit auseinander. „Unglaublich. Nach einer Nacht drüber schlafen kann ich für mich sagen: hoffentlich fällt Apple mit den Preisen und dem Gebotenen auf die Klappe“, schreibt beispielsweise ThePaw. Shendralar schreibt: „Ich wollte diese Uhr unbedingt haben. Ich hab sogar gleich nach der ersten Vorstellung Geld auf die Seite gelegt. Aber bei den Preisen hört sogar bei mir der Spaß auf!“ Weiterlesen

Heutzutage nimmt man sich so einiges vor, vergisst die Hälfte aber wieder. Zum Glück gibt es diverse Todo-Apps.

Things for iPadWenn ich den ultimativen Einfall habe, notiere ich mir ihn im Büro ganz klassisch auf einem Notizblock. Unterwegs sieht das anders aus: Es gibt zwar zahlreiche Todo-Apps, mit Clear habe ich sogar einen äußerst hübschen Vertreter auf meinem iPhone installiert, doch irgendwie bin ich für die Nutzung zu faul. Nun, das dürfte ein persönliches Problem sein, denn Todo-Apps kommen im App Store weiterhin hervorragend an.

Ein ziemlich bekannter Vertreter ist Things. Die App gibt es nicht nur für das iPhone und iPad, sondern auch für den Mac. Aus technischer Sicht ist die App sehr weit vorne dabei und unterstützt neben iOS 8 sowie Mac OS X Yosemite, bereits die von Apple neu eingeführte Handoff-Technologie. Wer die App auf einem Gerät öffnet und etwas bearbeitet oder einträgt, kann seine Arbeit auf dem anderen Gerät nahtlos fortsetzen. Weiterlesen

In einer Umfrage mit über 4.000 Teilnehmern haben wir euch gefragt: Wie läuft es eigentlich mit iOS 8.1?

iOS 8 overview

Dass die Situation so verzwickt ist, hätten wir selbst nicht gedacht. Nicht einmal die Hälfte aller appgefahren-Leser hat in unserer Umfrage rund um die Zufriedenheit mit iOS 8.1 angegeben, dass mit dem mobilen Betriebssystem für iPhone, iPad und iPod touch alles rund läuft. Selbst wenn man bedenkt, dass schneller kritisiert als gelobt wird, ist diese Zahl durchaus bemerkenswert.

Das am häufigsten angegebene Problem mit iOS 8 ist die weiterhin wenig stabile WLAN-Verbindung, 18 Prozent der Leser merken diesen Punkt an. Auch die Tatsache, dass bestimmte Apps immer wieder abstürzen, wird von 17 Prozent unserer Nutzer moniert. Weiterlesen

Vor rund einer Woche hat Apple iOS 8.1 für iPhone und iPad veröffentlicht. Es ist Zeit für ein erstes Fazit.

iPad Mini and iPhone 6

Es ist wie so oft: Bei mir selbst läuft alles wie geschmiert, sowohl auf meinem iPhone 6 als auch auf dem neuen iPad Air 2 funktioniert das mobile Betriebssystem iOS 8.1 genau so wie es soll. In unserem Postfach landen aber immer wieder Mails mit ganz speziellen Problemen: Mal gibt es Probleme mit der Bluetooth-Verbindung, mal will das WLAN nicht, mal stürzen spezielle Apps immer wieder ab.

Passende Antworten zu finden, ist gar nicht so einfach. Wenn das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen oder der Bluetooth-Verbindung nicht hilft, scheint in vielen Fällen nur ein komplettes Zurücksetzen des iPhones oder iPads ohne ein nachfolgendes Einspielen des letzten Backups eine sichere Lösung zu sein – leider ist genau das mit viel Aufwand und dem einen oder anderen Ärgernis verbunden. Weiterlesen