Gerüchte: Neues iPhone soll unter dem Namen „iPhone 13“ erscheinen

Auch Mini-, Pro- und Pro Max-Varianten

Ein neuer Artikel der Economic Daily News geht davon aus, dass die neue iPhone-Generation als „iPhone 13“ bezeichnet werden wird. Zudem soll es die üblichen Zusätze wie „Mini“, „Pro“ und „Pro Max“ für die Modellvarianten geben. Der chinesische Bericht zitiert dabei Quellen aus dem Umfeld der Zulieferer Apples.

„Apples neue iPhones befinden sich in der Countdown-Phase und die Lieferkette meldet, dass das neue iPhone 13 der Name des diesjährigen neuen Modells ist. Bei den Montageaufträgen ist Hon Hai (2317) immer noch der große Gewinner, der alle Aufträge für das 6,7-Zoll-Topmodell iPhone 13 Pro Max und 68% der Aufträge für das 6,1-Zoll-iPhone 13 erhält. Das andere 6,1-Zoll-iPhone 13 Pro erhielt ebenfalls ca. 60 % der Bestellungen von Hon Hai und trug dazu bei, den Umsatz in der Hochsaison in der zweiten Jahreshälfte zu steigern.

Laut der Lieferkette wird das diesjährige neue iPhone zur früheren Situation einer Veröffentlichung im September zurückkehren, wobei die OEMs im dritten Quartal mit der Auslieferung beginnen und der Höhepunkt der Auslieferungen im vierten Quartal liegt. Apple wird vier neue Modelle veröffentlichen, das iPhone 13 Pro Max, das 6,1-Zoll-iPhone 13 Pro und die 5,4-Zoll- und 6,1-Zoll-Modelle des iPhone 13.“

So berichtet die Economic Daily News in Bezug auf die neuen Modelle, deren Vorstellung im September dieses Jahres zu erwarten ist. Die Bezeichnung „iPhone 13“ wird laut einer Umfrage von SellCell von 20 Prozent der iPhone- und iPad-User abgelehnt, da die Zahl 13 als Unglückszahl gilt. Stattdessen forderten 38 Prozent der Umfrage-Teilnehmer und -Teilnehmerinnen eine Modellbezeichnung anhand des Veröffentlichungsjahrs, beispielsweise in diesem Jahr das iPhone 2021. Nur 13 Prozent konnten sich für den Namen „iPhone 12S“ erwärmen. Apple hatte diese Bezeichnung in der Vergangenheit oft verwendet, wenn es nur kleinere Upgrades für neue Modellvarianten gab, beispielsweise beim iPhone 6s.


Daher an dieser Stelle auch die Frage an euch: Wie sollte Apple eurer Meinung nach das iPhone und auch andere Geräte benennen? iPhone 12S? iPhone 13? iPhone 2021? Was wäre euer Favorit?

Anzeige

Kommentare 16 Antworten

  1. Ganz ehrlich? Warum muss man das überhaupt fortsetzen? Einfach iPhone und gut ist’s. Das wird bei den Macs ja auch gemacht.

  2. Ich finde einfach weiter nummerieren auch gut 12,13,14 usw. „Ich habe ein iPhone 8“ sagt sich auch besser, als „meins ist schon..äh… Jahre alt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de