Amazon Prime Video: iOS-App integriert neues Aktionsmenü für eine schnellere Bedienung

Trailer abspielen, Download starten und mehr

In den letzten fünf Wochen habe ich bei Prime Video mal eben alle sechs Staffeln von Bosch angesehen. Zeit dafür gab es ja genug, immerhin konnte man nicht viel unternehmen und war quasi in den eigenen vier Wänden gefangen. Geschaut habe ich vorwiegend am großen Fernseher mit angeschlossenem Apple TV. Wenn ihr Prime Video (App Store-Link) auch auf iPhone und iPad nutzt, könnt ihr nun von neuen Funktionen profitieren.

In Version 8.5 gibt es fortan ein neues Aktionsmenü. Durch langes Drücken auf einen Film oder eine Serie auf der Startseite, könnt ihr das Menü aufrufen und dort schnell den Trailer abspielen, die Wiedergabe starten, den Film zur Watchlist hinzufügen, den Download starten, das Teilen-Menü aufrufen oder die weiteren Details öffnen. Je nach Funktion spart man sich so mehrere Klicks.


Die Amazon Prime Video-App für iPhone, iPad und Apple TV gefällt mir persönlich gut, der Startbildschirm auf dem Apple TV könnte meiner Meinung nach aber etwas mehr Ordnung und Struktur bekommen. Der Download ist 120,2 MB groß, mit iOS 12.0 und neuer kompatibel und mit 4,6 Sternen bewertet.

Zugriff auf die Inhalte von Prime Video gibt es allerdings nur für zahlende Prime-Mitglieder.

‎Amazon Prime Video
‎Amazon Prime Video
Entwickler: AMZN Mobile LLC
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Gibt´s eigentlich was neues zu den Profilen bei Prime Video? Sollte ja langsam kommen wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe.

  2. Mir geht die App zunehmend auf die Nerven. Die größte „Errungenschaft“ sind für mich die Fullscreen-Trailer beim einfachen Starten der App. Man kann es auch übertreiben, liebes Amazon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de