Anker PowerWave Magnetic Pad: Magnetisches Qi-Ladekabel für das iPhone 12 startet

19,99 Euro für 150 Zentimeter

Nachdem wir euch schon das MagSafe-Ladekabel von Satechi und Aukey vorgestellt haben, ist jetzt auch Anker mit dabei. Das Anker PowerWave Magnetic Pad verzichtet auf den offiziellen Zusatz MagSafe, ist aber eben dafür optimiert. Demnach könnt ihr ein iPhone 12-Modell damit bequem aufladen und müsst nicht zwingend zu Apple 45 Euro teurem Magsafe Ladekabel greifen.

Aber: Während Apple bis zu 15 Watt anbietet, sind es bei Anker maximal 7,5 Watt. Das entspricht der herkömmlichen Qi-Schnellladegeschwindigkeit. Das Kabel ist 150 Zentimeter lang, der Ladepuck nur 7 Millimeter hoch und mit MagSafe Cases kompatibel. Das Anker PowerWave Magnetic Pad ist ab sofort für 19,99 Euro erhältlich.


Anker PowerWave Magnetic Pad, Magnetisches...
158 Bewertungen
Anker PowerWave Magnetic Pad, Magnetisches...
  • PERFEKT POSITIONIERT: Fixiert das Gerät in idealer Position und rastet automatisch ein. Für noch effizienteres und solides Laden.
  • DER PARTNER FÜR DAS iPHONE 12: Koppelt sich automatisch mit den magnetischen Funktionen der iPhone 12 Serie sowie mit MagSafe Handyhüllen. Gönn dir eine mächtige Ladeleistung von bis zu 7.5W!...

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Wieso haben all diese Systeme von Drittanbietern einen derart überdimensionierten USB Stecker? Das ist lächerlich – plus Powerbrick hat man 10cm Abstand zur Wand und kann es überhaupt nicht gut hinter möbeln verstecken oder so.. dann doch lieber paar Euro mehr für das Original plus 15Watt.. Leider!

    1. Ja, das ist eine gute Frage. Ich werde mal bei Anker nachfragen. Wundert mich auch, dass Apple den Stecker so klein hinbekommen hat, Drittanbieter aber einen mehr als doppelt so großen Stecker haben.

    2. Anker sagt: Da der Chip im Stecker verbaut ist, ist dieser eben größer. So wird auch die Wärme reduziert, da der Chip im Stecker ist. Wie das Apple löst, weiß ich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de