appgefahren News-Ticker am 14. Februar (12 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

4 Kommentare zu appgefahren News-Ticker am 14. Februar (12 News)

Alle wichtigen Informationen listet unser News-Ticker in der Kurzfassung.

+++ 18:10 Uhr – Spiele: Pretentious Game mit neuen Leveln +++
Das von Bulkypix veröffentlichte Pretentious Game (App Store-Link) hat mit einem Update neue Inhalte bekommen. Dem Gratis-Spiel wurde das vierte Kapitel hinzugefügt, das per In-App-Kauf erworben werden kann. Wer schon das komplette Spiel freigeschaltet hat, darf die neuen Level kostenfrei spielen. Unseren Test zum Spiel gibt es hier.


+++ 17:30 Uhr – Mac/Win: Orignales Dungeon Keeper kostenlos +++
Die Webseite gog.com verschenkt den Klassiker für Mac und Windows. Die mobile Version von EA war ein Desaster, wer sich das Original ansehen möchte, muss sich nur registrieren und bekommt dann per Mail den Downloadlink zugeschickt. Morgen gibt es ausführliche Infos.

+++ 17:10 Uhr – Apps: Dokumenten-App doo wird eingestellt +++
Die Dokumenten-Applikation doo wird am 17. März 2014 um 16 Uhr eingestellt. Die Entwickler konnten die Bedürfnisse der Nutzer einfach nicht erfüllen, können Dank Investoren aber schon an neuen Projekten arbeiten. Alle Daten werden unwiderruflich zum angegebenen Zeitpunkt gelöscht – ein Backup der Daten sollte also vorher erfolgen.

+++ 16:55 Uhr – TomTom Car Kit für iPhone 5/5s/5c nur 35,90 Euro +++
In den Weekend-Deals von Cyberport hat sich noch das TomTom Car Kit für iPhone das iPhone 5 (zum Angebot) und aufwärts versteckt. Die Kfz-Halterung integriert eine Freisprechanlage, durch den Apple Lightning-Adapter können iPhone 5 und neuer geladen werden. Kostet sonst 99 Euro (UVP) und ist eine Produktneuheit.

+++ 16:40 Uhr – Lautsprecher: Bose SoundLink nur 199 satt 299 Euro +++
Bei Cyberport gibt es gerade den „Bose SoundLink Bluetooth Mobile Speaker II“ für nur 199 Euro (zum Angebot). Musik kann man per Bluetooth streamen. Bei Amazon gibt es bei über 260 Bewertungen 4,6 von5 Sterne – vor allem der Klang konnte überzeugen. Im Preisvergleich werden sonst mindestens 243 Euro fällig.

+++ 16:25 Uhr – Apps: Blackberry Messenger mit Audio-Anrufen +++
Der Blackberry Messenger (App Store-Link), kurz BBM, wurde heute aktualisiert und erlaubt ab sofort kostenlose Sprachanrufe zwischen BBM-Kontakten. Des Weiteren wurden neue Emoticons hinzugefügt und die maximale Anzahl an Gruppenteilnehmern auf 50 erhöht.

+++ 11:40 Uhr – Apple: Null-Prozent-Finanzierung +++
Aktuell gibt es wieder eine Null-Prozent-Finanzierung im Apple Store. Auf dieser Sonderseite könnt ihr euch die Finanzierung durchrechnen lassen, der Mindestbestellwert liegt bei 400 Euro.

+++ 10:55 Uhr – Apps: Viber für 900 Mio. Dollar gekauft +++
Die japanische Firma Rakuten hat die Applikation Viber für rund 900 Millionen US-Dollar gekauft. Viber ist ein WhatsApp-Konkurrent, der bis zu 300 Millionen aktive Nutzer hat. Was Rakuten genau mit Viber vorhat, ist noch unklar.

+++ 10:00 Uhr – Erste Bilder vom Apple Store in Brasilien +++
Der erste Apple Store in Brasilien wird am 15. Februar, also morgen, die Pforten öffnen. Jetzt gibt es erste Fotos, die den Store zeigen. Klickt euch einfach durch die Galerie.

+++ 7:40 Uhr – Spiele: Dungelot 2 erschienen +++
Dungelot 2 (App Store-Link) hat in der Nacht den App Store erreicht. Im Laufe des Tages gibt es weitere Informationen, der Download ist gratis.

+++ 7:25 Uhr – Amazon: MP3-Angebote +++
Bisher listet Amazon keine neuen MP3-Alben für 5 Euro, dafür könnt ihr euch aber in die MP3-Alben unter 5 Euro oder in die Gratis MP3s klicken.

+++ 7:25 Uhr – Zubehör: Twelve South Compass 2 vorgestellt +++
Der kleine Compass von Twelve South wurde überarbeitet und an die neusten iPad-Generationen angepasst. Äußerlich hat sich nicht viel getan, weiterhin stehen verschiedene Aufstellwinkel bereit, auch lässt sich der Compass 2 wieder zusammenfalten und einfach in die Tasche stecken. Bei uns auf dem Schreibtisch ist der Compass seit Jahren im Einsatz. Wenn der Compass 2 in Deutschland verfügbar ist, melden wir uns noch einmal zu Wort.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Die Bilder vom ersten Apple-Store in Brasilien sind schon ne Nachricht wert… Ich hatte ihn mir echt total anders vorgestellt! (*Ironie aus*)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de