appgefahren News-Ticker am 15. September (7 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.


+++ 16:38 Uhr – iPhone 7: Versandstatus geändert +++

Wer das iPhone 7 vorbestellt hat, sollte jetzt eine Versandbestätigung erhalten haben. In der Bestellung könnt ihr die Trackingnummer einsehen.


+++ 14:57 Uhr – iPhone 7: Habt ihr eine Versandbenachrichtigung erhalten? +++

Vorbesteller sollten das iPhone 7 morgen geliefert bekommen. Die Versandbenachrichtigung lassen aber auf sich warten. Hat sich euer Status schon geändert?


+++ 13:02 Uhr – Apple: iPhone 7 Plus weltweit ausverkauft +++

Apple hat bestätigt, dass das iPhone 7 Plus weltweit ausverkauft ist. Im lokalen Apple Store wird somit kein 7 Plus verkauft. Das iPhone 7 soll hingegen in den Farben Schwarz, Silber, Gold und Rosegold verfügbar sein.


+++ 9:58 Uhr – iPhone 7: Neues Hands-On-Video +++

Ihr könnt es nicht mehr erwarten, bis das neue iPhone morgen bei euch eintrifft? Ein gut gemachtes Hands-On-Video findet ihr jetzt bereits schon auf YouTube.


+++ 6:54 Uhr – MacBook: Apple verschickt Umfragen +++

Apple hat Umfragen an einige seiner MacBook-Käufer verschickt und möchte unter anderem wissen, wie oft der Kopfhöreranschluss verwendet wird. Nähere Details dazu gibt es auf 9to5Mac.


+++ 6:52 Uhr – iOS 10: Bereits auf knapp 20 Prozent aller Geräte +++

iOS 10 hat einen guten Start hingelegt. Laut Daten von Mixpanel ist das neue System schon auf 20 Prozent aller Apple-Geräte installiert. Nach 24 Stunden kam iOS 10 auf 14,45 Prozent, iOS 9 schaffte es am ersten Tag nur auf 12,6 Prozent aller Geräte.


+++ 6:51 Uhr – Donut Games: Neues Spiel fast fertig +++

Wir haben schon lange nicht mehr über Donut Games berichtet, dessen Spiele eigentlich immer einen Blick wert sind. Bald gibt es wieder neues Futter, erste Eindrücke des Jump’n’Runs „Traps n‘ Gemstones“ gibt es auf dieser Seite.

Anzeige

Kommentare 33 Antworten

      1. Ich finde die 13″ genau richtig! Hatte vorher ein 16,9″ Display! Das war entschieden zu groß… wenn ich unbedingt ein größeres Display brauch, klemme ich das MacBook an den TV… ? aber so zum reinen surfen und hier und da was arbeiten reichen die 13 Zöller vollständig… Für Bildbearbeitung und CAD benutze ich dann, wie gesagt ein größeres Display!

    1. In Schließfächern der Hotelzimmer passt in der Regel nur ein 13″ MB(A/P). D.h., man kauft sich für unterwegs ein 13″ MacBook (je nach Bedürfnis Air oder Pro) und ein 15″ MacBook zum Arbeiten (13″ ist zum Arbeiten etwas klein, zumal wenn man auch für das 12,9″ iPad Pro entwickelt.
      Denkbar wäre auch ein 13″ MBP mit möglichst höchster Ausstattung und am Arbeitstisch nutzt man es als Clamshell mit externer Maus/Tragic Mac(k)pad und Tastatur.

  1. Bei mir wird die Kopfhörerklinke nie benutzt… Aber auch auf dem Windows-Notebook vorher höchst selten! Aber egal was dabei raus kommt: Ein neues MacBook steht vorerst nicht zur Debatte! Dafür fehlt unter anderem das nötige Kleingeld, sowie das OK meiner besseren Hälfte! ?

    1. Also bei uns in der Familie und im Freundeskreis hatte nicht ein Gerät Probleme dieser Art. Also ist „die meisten Geräte“ eine zu hinterfrage Aussage. Auch bei uns im Geschäft gab es bei niemand Probleme.

    2. Definiere „die meisten Geräte“. Hast du genaue Zahlen dazu? Wie viele Millionen Downloads es aber gab, die von diesen Problemen verschont blieben, hast du sicher berücksichtigt…

      1. @stinchen: Das mit der fehlenden Definition stimmt natürlich!
        Und nach Aussage von Apple waren ja auch nur „wenige“ Geräte betroffen – und „WENIGE“ sind nach allgemein anerkannter Definition bekanntlich genau SIEBEN…
        (Erstaunlich, dass Apple sich bei so wenigen Betroffenen überhaupt – wenn auch inoffiziell – zum Problem geäußert hat; aber für Apple zählen halt auch sieben Einzelschicksale!)

  2. Ich nutze den jack auch noch! Würde aber drauf verzichten, wenn Apple endlich ein neues MBP rausbringt.

    Mit dem iPhone und dem iPad auf iOS 10 hatte ich keine Probleme!

  3. Das neue iPhone hat eingeschlagen….
    Was haben alle „geheult“: kauf ich nicht, hässlich, ohne Kopfhörerbuchse ein „no-go“…..
    Und jetzt:
    Das neue iPhone 7 Plus ist nach Angaben von Apple weltweit ausverkauft. Das größere der zwei neuen iPhone-Modelle sei gegenwärtig in keiner Farbe mehr verfügbar, teilte der US-Konzern mit. Beim kleineren Modell sei die Variante Diamantschwarz vorerst nicht lieferbar. Man arbeite daran, den Engpass zu beseitigen. Eigentlich hätten die neuen Handys ab Freitag in den Läden verfügbar sein sollen.

    1. Wenn nicht bekannt ist, wieviel Einheiten zur Markteinführung produziert wurden im Vergleich zum Vormodell, macht Dein Kommentar nicht wirklich Sinn. Bei sinkenden Absatzzahlen in der Sparte iPhone, dürfte Apple wohl etwas vorsichtiger bei den Produktionszahlen gewesen sein! Aber Du darfst Dich trotzdem freuen!

    1. Der Meinung schließe ich mich an! Sie sollte vielleicht eher über Android Telefone schreiben, aber da findet Sie garantiert auch ein Haar in der Suppe ?

  4. Immer das gleiche Gelaber,und am Schluss kauft es trotzdem jeder wieder alle Geräte haben vor und Nachteile ich finde bei Geräte haben vor und Nachteile ob android oder iOS also manchmal kommt mir das schon fast vor wie eine Religion.

  5. Ich habe meine Apple Watch Series 2 bei Media Markt vorbestellt, hat da schon jemand eine Versand- oder Abholbestätigung? Ein genaues Datum steht in der Besetllbestätigung nämlich nicht, nur „in kürze verfügbar“. Wie sieht es direkt bei Apple aus? Hat da schon jemand eine Versandbestätigung für die Series 2?

  6. Habe ich etwa Pech, oder ist bei iOS 10 die Sortierung von Benachrichtigungen gerade nur chronologisch möglich?

    Bei mir ist es ein Durcheinander und ich bin auf die App-Sortierung angewiesen ?

    Hoffe es wird bald behoben. (Die Option zum Einstellen ist ja komplett weg)

      1. Das wäre irgendwie komisch – eine komplette Einstellung wegzumachen ist nicht wirklich typisch für Apple.
        Ich hoffe sie lassen sich einfach Zeit, weil sie mehr Filter einbauen wollen.

  7. Hallo. Ich habe heute morgen auf ios 10 aufgerüstet. Seit dem frieren bei mir sehr oft paar Apps ein. zB die Telefon app oder wenn ich im AppStore eine app suche. Tut sich nix mehr auf einmal

    1. Ich habe gelesen, dass es für manche eher Sinn macht ein Clean Install zu machen, statt eines Updates. Apple verändert bei seinen Updates nur noch die bearbeiteten Dateien und übernimmt ansonsten alte Teile – da können sich mit der Zeit kleinere Fehler einnisten, die nur noch durch kompletten Reinstall beseitigen lassen.

  8. Wie kann man denn in den Karten die 3D-Ansicht von den Städten aktivieren? Irgendwie komme ich nicht mehr drauf, wäre doch Schwachsinn das wegzulassen. Flyover geht, aber nicht das manuelle Ansehen der nachgebauten Städte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de