EA reduziert zwei Brettspiel-Klassiker für das iPad

Momentan bietet Electronic Arts zwei Brettspiel-Umsetzungen für das iPad zum kleinen Preis an.

Den Anfang mach Risiko, ein Spiel, das es erst seit einem Monat im App Store gibt. Über Weihnachten war der Titel bereits für 2,39 Euro zu haben, dieser Preis ist momentan wieder aktuell, man spart etwa die Hälfte. Wie man es vom Strategietitel kennt, muss auch in der iPad-Umsetzung die Weltherrschaft übernommen werden.


Wir haben Risiko bereits in einem Video-Review genauer unter die Lupe genommen und ein kleines Urteil gewagt. Am besten ihr folgt einfach diesem Link.

Der zweite Klassiker ist Monopoly, ebenfalls für das iPad und ebenfalls seit Dezember im App Store erhältlich. Der normale Preis beträgt hier 7,99 Euro, momentan werden 3,99 Euro fällig.

Zum Spielverlauf müssen wir wohl nicht mehr viel sagen. Erwähnenswert ist höchstens, dass man mit insgesamt vier Spielern an einem iPad spielen kann, was sogar recht viel Spaß macht und dem Brettspiel nahe kommt. Letztlich müssen wir auch hier sagen: Mehr Freude, aber auch mehr Aufwand, hat man vermutlich mit dem Original und ohne iPad.

Kommentare 11 Antworten

  1. Also ich hab mir Risiko schon länger gekauft, und wenn ich’s spiel dann kann man innerhalb von 10 Zügen gewinnen.
    Leider auch bei schwierigster Stufe.
    (ich will nicht angeben!! Nur euch warnen!))

  2. Einige betreiben ein recht geiziges App. Store kaufverhalten. Ein teures Gerät kaufen und dann wegen 2,39€ ewig warten und hoffen, dass das Spiel reduziert wird. Ich würde behaupten, dass Monopoly innerhalb des naechsten halben Jahres nicht mehr tiefer gehen wird.

  3. Monopoly auf Ipad ist absolut Spitze – kann man nur empfehlen! Allerdings könnte es in der Tat etwas schwerer sein. Würde es aber immer wieder kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de