Für 54,99 Euro: F1 2017 ab sofort im Mac App Store verfügbar

Ihr könnt wieder in den Rennwagen steigen und um den Sieg fahren. F1 2017 ist im Mac App Store angekommen.

f1 2017

Das Rennspiel F1 2017 (Mac Store-Link) ist schon seit geraumer Zeit via Steam verfügbar, jetzt kann der Download auch direkt über den Mac App Store bezogen werden. Der Kaufpreis liegt bei 54,99 Euro und ist mit macOS 10.12.5 und neuer kompatibel. Ihr benötigt mindestens 36 GB freien Speicherplatz sowie 8 GB Arbeitsspeicher.


Abermals könnt ihr im Karrieremodus antreten, der Trainingsprogramme enthält, einen ausladenden Forschungs- und Entwicklungsbaum zur besseren Kontrolle über die Fahrzeugentwicklung sowie die Möglichkeit Motoren und Getriebe über eine Saison hinweg zu verwalten. Ihr seid also nicht nur auf der Strecke unterwegs, sondern müsst auch abseits die Fahrzeugentwicklung überwachen.

Rennsport-Fans dürfen sich unter anderem auf zahlreiche klassische F1-Rennwagen freuen, oben auf dem Bild seht ihr beispielsweise einige Williams-Boliden aus den vergangenen Jahrzehnten auf dem Nürburgring. Nicht umsonst heißt es im Fazit des ausführlichen Tests in der Gamestar: „Denn obwohl sich F1 2017 zu großen Teilen wie der Vorgänger anfühlt, hat Codemasters an einigen Stellen raffiniert optimiert. Angefangen beim wirklich tollen und motivierenden Forschungs- und Entwicklungssystem, über die Einladungsrennen und die historischen Fahrzeuge bis hin zur verbesserten KI wird F1 2017 zum bislang besten Codemasters-F1 und verdient sich insbesondere wegen seines exquisiten Karrieremodus den Hit-Stempel redlich.“

Falls es vor dem Download aus dem Mac App Store noch einige optische Eindrücke und weitere Informationen rund um das Rennspiel geben soll, werft ihr am besten einen Blick auf das folgende, fünf Minuten lange Testvideo rund um F1 2017.

Folgende Funktionen bietet F1 2017:

  • Umfangreicher Karrieremodus: Optimiere deine Fähigkeiten und entwickle dein Auto über zehn Jahre. Verwalte die Kernkomponenten eines modernen F1-Triebwerks und hilf bei der Entwicklung von Team-Fähigkeiten wie kürzeren Boxenstopp-Zeiten mit.
  • Klassische F1-Boliden: Fahre kultige F1-Boliden von fünf legendären Teams – Ferrari, McLaren, Red Bull Racing, Renault und Williams. Du kannst mit ihnen auch in „Einladungsevents“ fahren – packenden Herausforderungen wie beispielsweise Überholen, Verfolgung, Checkpoint und Time Attack.
  • Cross-Plattform-Mehrspieler: Auf Steam kannst du nun packende Online-Rennen gegen Spieler auf macOS und Windows mitsamt einer vollständigen Startaufstellung mit 20 Autos – sowohl modernen als auch historischen – fahren.
  • Umfassender Meisterschafts-Modus: Du hast die Wahl aus einer Vielzahl von Meisterschaften mit verschiedenen Regeln und Strukturen, darunter die OFFIZIELLE FIA FORMEL-EINS-MEISTERSCHAFT 2017™, die Historische Allwetter-Meisterschaft und die leicht zugängliche, nur aus Rennen bestehende Sprintmeisterschaft.
  • Alternative Streckenverläufe: Neben den 20 offiziellen Rennstrecken kannst du auch vier zusätzliche Streckenvarianten erfahren: Großbritannien – Kurz, Japan – Kurz, USA – Kurz, Bahrain – Kurz, und Monaco nachts.

Auf folgenden Macs ist F1 2017 kompatibel:

  • Alle 13″ MacBook Pros seit Ende 2016
  • Alle 15″ MacBook Pros seit Ende 2016
  • Alle 21,5″ iMacs seit Ende 2015 mit einem 2,0GHz Intel Core i5 Prozessor
  • Alle 27″ iMacs seit Ende 2014
  • Alle Mac Pros seit Ende 2013
‎F1™ 2017
‎F1™ 2017
Entwickler: Feral Interactive Ltd
Preis: 21,99 €+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de