Für Azubis: Digitales Berichtsheft aktuell deutlich günstiger

Bevor wir uns heute Abend der Keynote widmen, wollen wir einen Blick auf ein noch bis Ende des Monats laufendes Angebot werfen.

Berichtsheft 2 Berichtsheft 3 Berichtsheft 4 Berichtsheft 1

Ich persönlich kenne das Berichtsheft nur aus meinem Bekanntenkreis, blieb ich doch im Studium von dieser zeitaufwendigen Angelegenheit verschont. Wer dagegen in einer Berufsausbildung steckt, wird das Berichtsheft sehr gut kennen: Es müssen regelmäßig Berichte über die Tätigkeiten im Betrieb aufgeschrieben und beim Ausbildungsleiter zur Kontrolle eingereicht werden. Wer das nicht auf Papier machen möchte, kann es mit dem digitalen Berichtsheft (App Store-Link) für iPhone und iPad versuchen.


Die Berichtsheft-App bietet dem Auszubildenden und seinem Ausbilder eine komfortable und mobile Lösung für Smartphones, Tablets und Computer, um papierlos Berichtshefte bzw. Tätigkeitsnachweise erstellen und verwalten zu können. Nach der Installation kann die App auch ohne Anmeldung per E-Mail-Adresse oder Facebook-Konto zunächst ausprobiert werden. Möchte man jedoch ein eigenes Profil erstellen sowie die erstellten Berichte kostenlos exportieren, wird ein Nutzerkonto fällig.

In der kostenpflichtigen PRO-Version von Berichtsheft findet der Auszubildende neben der Werbefreiheit weitere Features, um seine Ausbildungsnachweise anfertigen zu können. Eine ständig erweiterte Vorlagensammlung, die laut unseres Nutzers ZyklonenEntstauber die Möglichkeit bietet, „selbst Vorlagen für das Berichtsheft einzusenden – die Vorlage ist dann ein bis zwei Tage später in der App verfügbar“. Auch die exportierten Berichte werden ohne Wasserzeichen gespeichert, zudem gibt es eine Erinnerungsfunktion per Push-Benachrichtigung für zu erstellende Berichte.

Normalerweise kostet die Pro-Version 4,99 Euro, noch bis Ende des Monats zahlt ihr für den einmalig fällig werdenden In-App-Kauf nur 2,99 Euro. Vorher solltet ihr aber zunächst beim Betrieb nachfragen, ob dort auch Interesse am digitalen Berichtsheft besteht. Dann nämlich könnt ihr die Unterlagen direkt über die Cloud mit eurem Ausbildungsleiter teilen – schneller und einfacher geht es wohl kaum. Und wenn ihr euren Ausbilder schon vom Berichtsheft überzeugen könnt, versucht es doch direkt auch mit unserer App. Wir freuen uns über jede einzelne Empfehlung von euch.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de