Gameloft reduziert GT Racing im Preis

Rennspiel-Freunde könnten an GT Racing: Rennakademie von Gameloft gefallen finden. Das Spiel bietet einen sehr großen Umfang.

Mit den über 100 Fahrzeugen kann man auf 14 verschiedenen Strecken an den Start gehen. Enthalten sind darunter auch originale Kurse, wie zum Beispiel der US-amerikanische Kurs von Laguna Seca oder die Stadtrundfahrt durch Monaco.

Für Unterhaltung sollen zahlreiche Spielmodi sorgen. Natürlich findet man in GT Racing: Rennakademie einen Karrieremodus, aber auch Schnellspiele oder Online-Wettbewerbe.

In einer speziell auf das große Display angepassten iPad-Version kann man seit Anfang Juni Gas geben. Auch wenn die Bewertungen der User eher durchschnittlich sind, halten amerikanische Kollegen das Spiel für eines der besten seiner Zunft.

Rund eineinhalb Monate nach dem Erscheinen ist GT Racing: Rennakademie zum ersten Mal im Preis reduziert und könnte daher für mehr Spieler interessant sein. Anstatt 7,99 Euro muss man mittlerweile nur noch 5,49 Euro bezahlen. Wir gehen davon aus, dass dieser Preis einige Zeit gelten wird – ihr könnt also in Ruhe überlegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de