Homematic IP stellt Universal-App mit neuen Funktionen vor

Version 3.0.12 jetzt laden

Wer das Homematic IP-Smart Home-System von eQ-3 in den eigenen vier Wänden nutzt, kann jetzt auf eine runderneuerte Version der kostenlosen Homematic IP-App (App Store-Link) zurückgreifen und das eigene Smart Home noch einfacher steuern. Das Bedienkonzept der bisherigen App bleibt erhalten und wird durch neue Features und eine verbesserte Benutzeroberfläche optimiert. Ein neuer technischer Unterbau ermöglicht zudem eine native Unterstützung für Tablets sowie – zu einem späteren Zeitpunkt – Support für Smartwatches und andere Wearables.

„Individuelle Hintergrundbilder, skalierende Schriftgrößen, ein optionaler Dark Mode und ein aufgeräumter Homescreen machen die Steuerung des Smart Homes mit der neuen Homematic IP App schon optisch zu einem noch größeren Vergnügen. Hinzu kommen nützliche neue Features. So haben die Softwareentwickler bei eQ-3 auf Wunsch der Community die Anzahl der Home-Favoriten deutlich erhöht. In der Kachelansicht ermöglichen nun bis zu 15 Favoriteneinträge pro Raum eine besonders schnelle und einfache Bedienung.“

So heißt es vom Entwicklerteam der Homematic IP-App in einer Nachricht an uns. Ebenfalls vielfach gewünscht und nun verfügbar ist eine native Unterstützung für das iPad. Der große Screen bietet eine optimale Übersicht über das intelligente Zuhause. Für zukünftige Updates sind bereits weitere Verbesserungen und Funktionen geplant, darunter die Möglichkeit, die App auf der Smartwatch zu verwenden. Bei allen Änderungen bleibt die Homematic IP-App wie gewohnt kostenlos.


‎Homematic IP
‎Homematic IP
Entwickler: eQ-3 AG
Preis: Kostenlos

Alle User- und Geräteeinstellungen werden automatisch übertragen

Die neue Homematic IP App wird schrittweise im App Store und im Google Play Store veröffentlicht und steht binnen weniger Tage allen Usern zur Verfügung. Bei meinem Besuch im App Store wurde mir die App in der neuen Version 3.0.12 bereits angezeigt. Eine bestehende App-Installation kann einfach auf die neue Version aktualisiert werden: Sämtliche Benutzer- und Geräteeinstellungen werden automatisch übertragen. Messdaten gehen nicht verloren und können erneut aus der Homematic IP Cloud heruntergeladen werden.

Mit der Veröffentlichung der neuen Homematic IP App endet auch der zuvor durchgeführte Betatest, und die Betaversion wird nicht mehr unterstützt. Für die Installation der Anwendung wird mindestens iOS/iPadOS 12.0 oder neuer sowie rund 227 MB an freiem Speicherplatz benötigt. Alle Inhalte stehen auch in deutscher Sprache zur Verfügung.

Bestseller Nr. 1
Homematic IP Smart Home Schaltsteckdose, digitaler Zwischenstecker steuert Leuchten...
Homematic IP Smart Home Schaltsteckdose, digitaler Zwischenstecker steuert Leuchten...
Blockiert aufgrund der kompakten Bauweise keine umliegenden Steckdosen.; Schnelle und werkzeuglose Inbetriebnahme.
39,00 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 2
Homematic IP Access Point, Smart Home Gateway mit kostenloser App und Sprachsteuerung...
Homematic IP Access Point, Smart Home Gateway mit kostenloser App und Sprachsteuerung...
Kostenlose App und Cloud-Nutzung ohne Folgekosten; Besonders einfache Einrichtung und Handhabung mit intuitiver...
49,95 EUR 45,95 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 3
Homematic IP Smart Home Fenster- und Türkontakt, optisch, weiße + braune Abdeckung,...
Homematic IP Smart Home Fenster- und Türkontakt, optisch, weiße + braune Abdeckung,...
Lange Batterielebensdauer dank AAA-Batterie.; Passende Abdeckkappe für weiße und braune Türen bzw. Fenster...
34,93 EUR Amazon Prime
Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Bei Käufen über diese Links erhalten wir eine Provision, mit dem wir diesen Blog finanzieren. Der Kaufpreis bleibt für euch unverändert.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright © 2024 appgefahren.de