IFTTT: Bekannter Web-Dienst bekommt eigene iPhone-App

IFTTT oder „If this then that“ ist ein Web-Service, der gewisse Dinge in Gang setzen kann, wenn eine bestimmte Sache passiert.

IFTTTDer Service von IFTTT steht schon länger zur Verfügung. Ab sofort steht zusätzlich zum Web-Service nun auch eine native und kostenlose App für das iPhone zur Verfügung: IFTTT (App Store-Link). Um die Service von IFTTT nutzen zu können, muss man sich zunächst registrieren. Die Registrierung ist kostenlos und kann sowohl auf der Webseite als auch in der App selber erledigt werden.


Nach der Anmeldung dreht sich alles um sogenannte Rezepte. In den Rezepten wird definiert, was geschehen soll, wenn etwas bestimmtes passiert. Ein Beispiel wäre zum Beispiel: Wenn es in Bochum regnet, benachrichtige mich per E-Mail. Oder auch: Wenn ein RSS-Feed einen neuen Eintrag kommt, sende mir eine Nachricht.

IFTTT unterstützt nahezu alle großen und bekannten Internet-Dienste, egal ob Facebook, Google, Pocket, Evernote und noch viel mehr. Einige Anbieter sind sicherlich nicht so bekannt, bieten aber dennoch tolle Möglichkeiten. Die Rezepte selbst muss man sich nicht zwangsweise selber ausdenken sondern kann auf tausende von anderen Benutzern erstellte Rezepte zugreifen. Besonders interessant ist IFTTT für Nutzer, die sich die Philips HUE Leuchten zugelegt haben.

Mit der iPhone-App bekommt man sogar noch zusätzliche Möglichkeiten. In einem Zeitraum von 10 Minuten nach dem Schließen der App (das liegt an den Beschränkungen von Apple), kann IFTTT zum Beispiel einen neuen Screenshot automatisch in die Dropbox laden. Wir sind jedenfalls schon gespannt, was sich mit iOS 7 für Möglichkeiten geben wird – dann soll das Multitasking ja etwas verändert werden. Zu entdecken gibt es in IFTTT jedenfalls schon jetzt genug.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. „Ein Beispiel wäre zum Beispiel“ 😉

    Ich lass mir immer Emails schicken wenn es nächsten Tag regnen soll, so vergesse ich meinen Schirm nie 😀

  2. „Ein Beispiel wäre zum Beispiel“ 😉

    Ich lass mir immer Emails schicken wenn es nächsten Tag regnen soll, so vergesse ich meinen Schirm nie 😀

  3. alles da ausser browser? pfff wollt mir jeden tag um 0600 uhr eine bestimmte internetseite geoeffnet haben. hmm a
    vl wirds ja nachgeruestet. sonst sind paar features nur in den usa moeglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de