Incipio: Weitere iPhone 5-Hüllen im Test

6 Kommentare zu Incipio: Weitere iPhone 5-Hüllen im Test

Die Firma Incipio stellt auch Hüllen für das iPhone 5 her. Wir möchten euch eine Auswahl im Video (YouTube-Link) vorstellen.

Wie gesehen ist die Produktpalette recht groß und somit sollte auch für jeden Geschmack etwas dabei sein. Die Hüllen an sich sind gut verarbeitet und entweder aus Plastik, Gummi oder eine Mischung aus beiden. Das Anbringen ist in den meisten Fällen recht unkompliziert. Möchte man das iPhone wieder befreien, gab es bei der weiß-pinken Hülle ein paar Probleme, aber geklappt hat es trotzdem. Die Preise liegen zwischen 24 und 35 Euro – die folgen Liste fasst alles kurz zusammen.


Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Bei Incipio würde ich extrem aufpassen und den Kassenbon, bzw. die Rechnung behalten. Hatte bislang 4 Hüllen von dem Verein und bei dreien ist die Beschichtung der Hülle nach ein paar Tagen ohne große Beanspruchung abgeblättert.

    Das geht gar nicht.

  2. Habe die NGP Hülle fürs das IP5 und bin mehr als zufrieden, nachdem ja auch genau diese so erfolgreich für die 4er Variante war..

    Das schöne man könnte es auch mit dem Display nach unten ablegen ohne das etwas passiert, da die Ränder schön überstehen, was man bei vielen wie auch der Featherhülle von Incipio leider vermisst..

  3. Also ich habe mir die Bugatti perfect velvety tasche geholt. Wenn ich das iphone nutze möchte ich kein plastik dran haben. Nackt machts mehr spass. Dann lieber „nur“ eine tasche. Die von bugatti ist hammer. Außen mit echtem nappaleder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de