Instagram Live-Videos können jetzt im Browser angesehen werden

Einfach www.instagram.com besuchen

In den letzten Woche habe ich vermehrt Instagram Live-Videos geguckt. Alle voran waren das Live-Auftritte von Musikern. Damals stand ich vor einem Problem: Ich wollte das Live-Video auf den großen Fernseher bringen. AirPlay war keine Lösung, da der Ton doch zeitversetzt wiedergegeben wurde. Meine Lösung damals: MacBook per HDMI anschließen und über ein Chrome-Plugin auf die Live-Videos zugreifen.

Das ist nun Geschichte. Wer Instagram Live-Videos am Desktop betrachten will, kann dies nun direkt über www.instagram.com tun. Auf der rechten Seite ist der Kasten mit den Stories zu finden, in dem nun auch Live-Videos gekennzeichnet sind. Mit einem Klick öffnet sich ein neues Fenster und ihr könnt den Livestream auch im Browser ansehen. Gleichzeitig werden die Kommentare daneben angezeigt, auch das Schreiben neuer Kommentare ist kein Problem.


Die Webversion mutiert langsam zu einer vollwertigen Version von Instagram. Schrittweise werden immer weitere Funktionen auch in der Desktop-Variante verfügbar gemacht, erst vor wenigen Tagen hat man die Direktnachrichten im Browser für alle freigeschaltet.

Uns findet ihr übrigens unter @appgefahren.de auf Instagram.

‎Instagram
‎Instagram
Entwickler: Instagram, Inc.
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de