PDF Expert: Neuer Lese-Modus optimiert PDF-Ansicht auf dem iPhone

Für das kleine Display angepasst

Mit dem neusten Update von PDF Expert (App Store-Link) wird ein neuer Lese-Modus nachgereicht, an dem das Team nun mehr als ein Jahr gearbeitet hat. Die Darstellung von PDFs auf dem iPhone ist nicht immer optimiert. Zwei-spaltige Layouts auf dem iPhone-Display erfordern viel Scrollen und Wischen. Genau hier setzt PDF Expert an.

Der neue Reading-Mode analysiert das Dokument und optimiert die Anzeige auf dem iPhone-Bildschirm. Beispiel: Wenn die Seite des PDF-Dokuments mit mehreren Bildern und im Zwei-Spalten-Layout daherkommt, wird nach der Analyse der Text über die gesamte Displaybreite angezeigt und das Bild darüber gepackt. Dazu genügt ein Klick auf das neue Icon in der unteren rechten Ecke.


Doch ihr könnt nicht nur einfache PDFs optimieren, sondern auch E-Books, Dokumente mit vielen Illustrationen, Tabellen und mehr. Die Originaldatei wird nicht verändert – wird der Lesemodus verlassen, liegt die Datei weiterhin im Original vor.

Gleichzeitig kann man im Lese-Modus ein paar Anzeigeinstellungen justieren. So lässt sich die Schriftgröße anpassen, die Hintergrundfarbe einstellen oder das Display daran hindern abzudunkeln. Des Weiteren kann man sich ein Inhaltsverzeichnis über das Buch-Icon anzeigen lassen und so in großen Dokumenten schnell zu bestimmten Inhalten springen.

Der neue Lese-Modus ist Teil des Pro-Abonnements, das im Jahr 50 Euro kostet. Nutzer, die PDF Expert 6 damals gekauft haben, bekommen den neuen Modus kostenlos freigeschaltet.

‎PDF Expert 7: PDF bearbeiten
‎PDF Expert 7: PDF bearbeiten
Entwickler: Readdle Inc.
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Dank Facebook SDK kann man die App getrost vergessen. Es sei denn man möchte die ganzen Daten an Facebook verschenken. Eigentlich sehr unverschämt, dass man für die App zahlt und dann noch mal mit seinen Daten zahlt, also doppelt abkassiert wird.

    1. Oha, das habe ich gar nicht mitbekommen. Vielen Dank für die Info. Das ist natürlich sehr ärgerlich, da ich die App sehr hilfreich finde. ?

  2. Ich hatte trotz Warnhinweise Spark als eMail App im Fokus und wollte demnächst auf all meinen Devices installieren. Jetzt hat sich das Thema definitiv erledigt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de