Instagram: Neues Co-Watching-Feature, COVID-19-Sticker und mehr Infos von WHO und Ministerien integriert

Infos von WHO und Ministerien integriert

Im Zuge der aktuellen Coronavirus-Krise will auch das soziale Netzwerk Instagram seinen Teil beitragen. Wie die Entwickler in einem kürzlich veröffentlichten Blogeintrag erklären, „werden Schritte unternommen, um Menschen dabei zu helfen, auf genaue Informationen zuzugreifen, sicher zu bleiben und Verbindungen aufrecht zu erhalten“.

Weiterlesen


Instagram: Darum gibt es keine native iPad-App für das soziale Netzwerk Instagram-CEO Adam Mosseri meldet sich zu Wort

Instagram-CEO Adam Mosseri meldet sich zu Wort

Das auf Bildern, Videos und Stories basierende soziale Netzwerk Instagram (App Store-Link) ist schon seit über 10 Jahren verfügbar und gehört mittlerweile zum Facebook-Konzern. Auch wenn Instagram es im Laufe der Jahre auf viele unterschiedliche Betriebssysteme und Plattformen – darunter iOS, Android, Windows 10 und im Web – geschafft hat, fehlt Apple-Usern nach wie vor eines: Eine native iPad-Anwendung.

Weiterlesen

Instagram: Mehr Werbeeinnahmen als YouTube & neue GIF-Antworten in der Story Große Zahlen belegen Instagrams Erfolg

Große Zahlen belegen Instagrams Erfolg

Das Bildnetzwerk Instagram (App Store-Link) hat im zurückliegenden Jahr mehr Werbeeinnahmen als YouTube generiert. Laut Bloomberg hat Instagram insgesamt über 20 Milliarden US-Dollar eingenommen, YouTube erzielte mit Werbeeinnahmen „nur“ 15,1 Milliarden US-Dollar.

Weiterlesen


Instagram: Direktnachrichten demnächst im Browser tippen Neue Desktop-Funktion wird getestet

Neue Desktop-Funktion wird getestet

Instagram (App Store-Link) ist als App sehr beliebt, aber auch auf dem Desktop kann man nicht nur die Timeline, sondern auch seit kurzer Zeit die Stories abrufen. Die Nutzergruppe scheint wohl immer größer zu werden, die Instagram auch im Webbrowser am Desktop nutzen.

Weiterlesen

Instagram: SlowMo, Echo und Duo als neue Effekte für Boomerangs Coole Filter jetzt ausprobieren

Coole Filter jetzt ausprobieren

Ihr folgt uns noch nicht auf Instagram? Dann holt das doch schnell nach: @appgefahren.de. Eventuell habt ihr ja schon die neuen Boomerang-Effekte gesehen, die seit ein paar Tagen verfügbar sind. In Instagram Stories findet ihr nun auch die Effekte SlowMo, Echo und Duo. Wie diese aussehen, könnt ihr im folgenden Video sehen.

Weiterlesen

Instagram in Zahlen 2019: Über 95 Millionen Posts an jedem Tag Facebook steht im Vergleich schlechter da

Facebook steht im Vergleich schlechter da

Instagram ist vor allem für Werbetreibende, Unternehmen und Influencer zu einem enorm wichtigen Marketing-Tool geworden. Wie eine Auswertung von Squarelovin mit insgesamt 22 interessanten Instagram-Statistiken zeigt, übertrumpft das soziale Netzwerk hinsichtlich Reichweite und Reaktionen auch alteingesessene Konkurrenten wie Facebook und Twitter. Weltweit kommt das soziale Netzwerk mittlerweile auf mehr als eine Milliarde Nutzer, in Deutschland sind es 20 Millionen.

Weiterlesen


Whitagram: Kleines Instagram-Tool zum Teilen von Fotos in Originalgröße mit Rahmen Der Download der App ist gratis

Der Download der App ist gratis

Wer Bilder bei Instagram hochlädt, wird das Problem kennen: Entscheidet man sich für ein bestimmtes Format, beispielsweise 1:1, müssen alle weiteren ausgewählten Bilder der Reihe quadratisch sein. Auch besonders breite Panoramen oder ungewöhnliche Bildformate stellen Instagram-User oft auf eine Probe, da Bereiche des Fotos abgeschnitten werden. 

Weiterlesen

Instagram: Jetzt mit Dunkelmodus & neuem Abonniert-Tab Version 114.0 installieren

Version 114.0 installieren

Version 114.0 bringt laut App Store „Fehlerbehebungen und verbesserte Performance“ mit, doch es gibt noch mehr. Ab sofort versteht sich Instagram nämlich mit dem Dunkelmodus in iOS 13. Ist dieser systemweit aktiviert, zeigt sich auch Instagram in einem dunklen Layout.

Weiterlesen


Instagram: Eigener App-Ableger „Threads“ mit Messaging und Standort-Sharing geplant Die App soll als Erweiterung von Instagram dienen

Die App soll als Erweiterung von Instagram dienen

Ob andere soziale Netze wie Snapchat dem großen Bildernetzwerk Instagram (App Store-Link) Nutzer wegnehmen? Diese Annahme könnte man tätigen, wenn man den von The Verge veröffentlichten Artikel liest. Facebook arbeitet laut des Berichts aktuell an einer Companion-App für das eigene Netzwerk Instagram, die „Threads“ heißen soll und derzeit noch intern bei Facebook getestet wird.

Weiterlesen

TIDAL: Song- und Alben-Sharing in Instagram- und Facebook-Stories möglich Auch Videos können in Instagram-Stories geteilt werden

Auch Videos können in Instagram-Stories geteilt werden

Neben Spotify und Co. buhlt seit einiger Zeit auch der Musikstreaming-Anbieter TIDAL (App Store-Link) um Kunden. Eines der besonderen Features der Plattform ist ein HiFi-Streaming-Angebot, mit dem sich Musik in verlustfreier Qualität genießen lässt. Aktuell verfügt der Dienst über mehr als 60 Millionen Tracks sowie exklusive Interviews und über 250.000 Musik- und Performance-Videos. 

Weiterlesen

Flume: Schöne Mac-App bringt Instagram auf den Desktop Schönes Design, gute Funktionen

Schönes Design, gute Funktionen

Da auch wir bei Instagram vertreten sind und dort Fotos, Videos und Stories unter @appgefahren.de posten, habe ich eine einfache Möglichkeit gesucht, Posts direkt am Mac abzusetzen. Gefunden habe ich die Mac-App Flume, die als Einzelkauf 20 US-Dollar kostet, aber auch über Setapp verfügbar ist.

Weiterlesen


Instagram: Zwei neue Features sollen Online-Mobbing im sozialen Netzwerk verhindern Dabei soll künstliche Intelligenz zum Einsatz kommen

Dabei soll künstliche Intelligenz zum Einsatz kommen

Das soziale Netzwerk Instagram (App Store-Link) hat heute zwei neue Funktionen angekündigt, mit denen Online-Mobbing unterbunden werden soll. Mit beiden Methoden will der zum Facebook-Konzern von Mark Zuckerberg gehörende Dienst schlechtes Benehmen auf der eigenen Plattform limitieren, ohne jedoch gleich Posts zu blockieren oder Nutzer zu bannen.

Weiterlesen

WhatsApp: Aktueller Status lässt sich bald auch bei Facebook und Co. teilen In der Beta von WhatsApp ist das Feature schon verfügbar

In der Beta von WhatsApp ist das Feature schon verfügbar

Mittlerweile gehört der beliebte Messenger WhatsApp (App Store-Link), ebenso wie die Bildplattform Instagram (App Store-Link), zu Mark Zuckerbergs Facebook-Konzern. Die weitere Vernetzung der Dienste wird vorangetrieben, wie aus der aktuellen Beta-Version von WhatsApp zu entnehmen ist. 

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de