Mac App Store: Rail Maze 2 & Garfield Kart neu, Live TV besser

Im Mac App Store ist gerade recht viel los. Wir haben die wichtigsten Änderungen für euch.

Rail Maze 2 Garfield Kart 3 Garfield Kart 2 videowall-stream

Rail Maze 2 (Mac Store-Link): Das Puzzle-Game gibt es ab sofort auch in Version 2 für den Mac. Hier müssen verschiedene Schienenabschnitte richtig zusammengelegt werden, damit am Ende alle Züge am Ziel ankommen können. Das mag einfach klingen, doch durch verschiedene Begrenzungen können die Puzzle-Stücke nur begrenzt bewegt werden. Zu jedem Level lässt sich eine Lösung einblenden, insofern gewollt. Insgesamt gibt es über 100 Level, einen Level-Editor und In-App-Käufe zum vorzeitigen Freischalten. Der Download ist kostenlos und 36,3 MB groß.

Garfield Kart (Mac Store-Link): Erst vor einer Woche wurde Garfield Kart für iOS veröffentlicht, jetzt kann man mit der Katze auch am Mac über die Straßen flitzen. Insgesamt gibt es auch hier 16 lustige Rennstrecken, auf denen man mit acht Charakteren wie Garfield, Odie, Jon oder Harry fahren kann. Sowohl ein lokaler als auch Online-Mehrspielermodus sind vorhanden, in denen man in drei verschiedenen Spielmodi und Schwierigkeitsstufen antreten kann. In Garfield Kart können natürlich diverse Power-Ups eingesetzt werden, auch per In-App-Kauf kann man hier nachhelfen. Das Gameplay an sich ist etwas langsam, ansonsten macht Garfield Kart aber auch auf dem Mac Spaß. Garfield Kart muss mit 4,49 Euro entlohnt werden.

Live TV App (Mac Store-Link): Seit einigen Wochen kann man die Live TV App auch auf dem Mac installieren, jetzt gibt es ein erstes Update, das eine Videowall und die Option für parallele Streams mitbringt. So kann der Nutzer mehrere Sender gleichzeitig öffnen, in dem ein neues Fenster geöffnet wird. Des Weiteren können alle Streams als Videowall automatisch angeordnet werden, auch ist es möglich, die Live-Quote auszublenden. Alle Infos zur Mac-Version von Live TV gibt es hier noch einmal zum Nachlesen. Kostenpunkt: 4,49 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de