Für Mario Kart-Fans: Garfield Kart für iOS auf 89 Cent reduziert

Witzige Rennspiele fordern euch? Heute gibt es Garfield Kart mit 50 Prozent Rabatt.

Mario Kart werden wir wohl nie auf iPhone und iPad spielen können. Wer dennoch ein ähnliches Spiel sucht, sollte heute beim reduzierten Garfield Kart (App Store-Link) Halt machen. Der 205 MB große Download kostet sonst 1,79 Euro und funktioniert auf iPhone und iPad gleichermaßen.

Gefahren wird auf einsgesamt 16 lustigen Rennstrecken und in verschiedenen Meisterschaften. Dabei hat man die Auswahl zwischen acht verschiedenen Charakteren, die man nach und nach freischaltet – unter anderem ist natürlich Garfield selbst dabei. In den Rennen selbst kann man acht verschiedene Power-Ups einsammeln und einsetzen.

Weiterlesen

Mac App Store: Rail Maze 2 & Garfield Kart neu, Live TV besser

Im Mac App Store ist gerade recht viel los. Wir haben die wichtigsten Änderungen für euch.

Rail Maze 2 (Mac Store-Link): Das Puzzle-Game gibt es ab sofort auch in Version 2 für den Mac. Hier müssen verschiedene Schienenabschnitte richtig zusammengelegt werden, damit am Ende alle Züge am Ziel ankommen können. Das mag einfach klingen, doch durch verschiedene Begrenzungen können die Puzzle-Stücke nur begrenzt bewegt werden. Zu jedem Level lässt sich eine Lösung einblenden, insofern gewollt. Insgesamt gibt es über 100 Level, einen Level-Editor und In-App-Käufe zum vorzeitigen Freischalten. Der Download ist kostenlos und 36,3 MB groß.

Weiterlesen

(Update) Garfield Kart erscheint im App Store: Auf den Spuren von Mario Kart

Eigentlich war die Veröffentlichung von Garfield Kart für den 7. November geplant, das Spiel lässt sich aber schon jetzt aus dem App Store laden.

Update am 7. November: Garfield Kart ist jetzt wieder im App Store erhältlich.

Update am 4. November: Das Spiel ist zur Zeit nicht im App Store zu finden. Eigentlich hatten die Entwickler Garfield Kart für den 7. November angekündigt, umso erstaunter waren wir bei einer Veröffentlichung am Sonntag. Vermutlich wird das Spiel am Donnerstag wieder verfügbar sein.

Artikel vom 3. November: Da es Mario und seine Freunde wohl nie in den App Store schaffen werfen, muss man sich nach Alternativen umsehen. Eine neue Empfehlung ist Garfield Kart (App Store-Link), das überraschenderweise schon seit heute aus dem App Store geladen werden kann. Der Kaufpreis der Universal-App beträgt nur 89 Cent, danach kann man auf iPhone und iPad Gas geben.

Bevor wir tiefer in das Spiel einsteigen, wollen wir kurz einen Blick auf den Umfang von Garfield Kart werfen. Gefahren wird in verschiedenen Meisterschaften auf insgesamt 16 lustigen Rennstrecken. Dabei hat man die Auswahl zwischen acht verschiedenen Charakteren, die man nach und nach frei schaltet – unter anderem ist natürlich Garfield selbst dabei. In den Rennen selbst kann man acht verschiedene Power-Ups einsammeln und einsetzen, aber dazu später mehr.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de