Mit dem Eichhörnchen auf die Jagd: Nuts!

Die Entwickler schrecken vor nichts zurück: Jetzt kann man mit seinem iPhone sogar schon Eichhörnchen steuern.

Natürlich nur im Spiel: Durch die Preisreduzierung von TowerMadness sind wir auf “Nuts!” aufmerksam geworden. Das 79 Cent teure Casual-Game ist erst seit wenigen Tagen im App Store erhältlich und wird in den USA schon als neu und beachtenswert eingestuft. Da wollten wir natürlich wissen, ob es tatsächlich so viel Spaß macht.


Mit eurem Eichhörnchen lauft ihr an einem Baum immer weiter nach oben, müsst dabei aber den vielen Ästen ausweichen, sowie Münzen und Nüsse einsammeln. Besondere Vorsicht ist vor den Ästen geboten: Jede Berührung zieht ein Leben ab, verliert man alle Leben, ist die Runde vorbei und es geht ganz schnell wieder baumab (siehe Screenshot).

Besonders heiß wird es, wenn man eine Nuss findet: Das Eichhörnchen verwandelt sich zum Feuerball und läuft für einige Sekunden richtig schnell. Später sorgen verschiedene Gemeinheiten, wie etwa ein vereister Baumstamm, für eine erhöhte Schwierigkeit.

So wirklich begeistern konnte uns Nuts! (App Store-Link) dann aber doch nicht. Es ist zwar süß und nett gemacht, irgendwie fehlt es aber am besonderen Etwas. Da bleiben wir lieber bei Doodle Jump oder unserem Geheimtipp Sir Lovalot (unserer Meinung nach völlig unterbewertet).

Kommentare 10 Antworten

  1. Endlich mal jemand der erkennt wie genial Sir lovalot ist! Bei mir funzt leider die Game Center Anbindung nicht.

    Nuts ist eig ganz nett, für 79 Cent durchaus empfehlenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de