Paper Munchers: Gefräßige Monster jetzt gratis füttern

Im Sommer 2011 ist Paper Munchers als iPhone- (App Store-Link) und iPad-App (App Store-Link) erschienen, beide können jetzt gratis bezogen werden.

Wer Glück hatte konnte die iPhone-Version schon einmal kostenlos laden, jetzt kann man 79 Cent beziehungsweise 1,59 Euro sparen. In dem Spiel müssen kleine „Paper Munchers“ zu den gefräßigen Monstern gesprengt werden.


Die über 75 Level sind dabei handgezeichnet und man darf sein Können in fünf verschiedenen Welten unter Beweis stellen. Als Spieler hat man pro Level immer nur eine begrenzte Anzahl an Bomben, mit denen man die kleinen Freunde in die Mäuler der Monster katapultieren muss.

Falls die Anzahl nicht ausreicht, was in späteren Level durchaus der Fall sein könnte, kann man entweder das Level erneut starten oder sich im Shop weitere Bomben gegen Geld kaufen. Außerdem gibt es im Level selbst Zusatzbomben.

So muss man genau darauf achten, wo man seine Bomben einsetzt. Befinden sich mehrere farbige Monster auf dem Display, sollte man versuchen, das gleichfarbige Futter dort zu verabreichen. Im weiteren Spielverlauf kommen weitere Hindernisse wie Barrieren oder Zahnräder hinzu.

Paper Munchers macht einen guten Eindruck, die Grafik ist Retina-optimiert und die Bestleistungen können sowohl im Game Center als auch bei OpenFeint eingetragen werden. Falls man in einem Level wirklich nicht weiter kommt, könnte man das gesparte Geld in einen In-App-Kauf stecken.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de