Probleme mit watchOS 4.3: Apple Watch will nicht mehr starten

Freddy Portrait
Freddy 07. Mai 2018, 13:18 Uhr

Eure Apple Watch streikt? Das wird wohl mit watchOS 4.3 zusammenhängen.

apple watch

iOS-Updates installiere ich oftmals einen Tag nach der Veröffentlichung, aktuell habe ich sogar die Beta-Version für Entwickler aufgespielt. Bei meiner Apple Watch bin ich etwas nachlässig. Die Update-Prozedur ist deutlich langwieriger, mit einem kleinen Trick geht es aber etwas schneller.

Gestern Abend habe ich Zeit und Lust gefunden und habe meine Apple Watch von watchOS 4.0 auf die aktuelle Version watchOS 4.3 aktualisiert. Nachdem die neue Software installiert wurde und die Watch neugestartet hat, ging auch nach langer Wartezeit nichts. Irgendetwas muss schief gelaufen sein.

Nach kurzer Recherche im Internet ist klar: Ich bin nicht alleine mit dem Problem. Viele andere Apple Watch-Besitzer berichten von ähnlichen Probleme. Dabei spielt es wohl keine Rolle, welche Generation der Apple Watch man einsetzt.

Erzwungener Neustart behebt Probleme kurzzeitig

Wer von den Problemen betroffen ist, muss einen Neustart der Apple Watch erzwingen. Apple gibt dafür folgende Infos mit an die Hand:

"Einen erzwungenen Neustart Ihrer Apple Watch sollten Sie erst als letzte Maßnahme durchführen, und auch nur, wenn sie nicht mehr reagiert. Um einen Neustart der Apple Watch zu erzwingen, halten Sie die Seitentaste und die Digital Crown gleichzeitig mindestens 10 Sekunden lang gedrückt. Lassen Sie beide Tasten los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird."

Es ist davon auszugehen, dass das Problem mit watchOS 4.3.1 behoben wird. Aktuell ist die Softwareversion in der Testphase, wann die Veröffentlichung erfolgt ist unklar. Bis dahin sollte man bestenfalls darauf achten, dass die Apple Watch sich nicht komplett abschaltet…

Teilen

Kommentare26 Antworten

  1. SirTempest sagt:

    Dito, seid 4.3 hab ich diese Probleme bei fast jedem Neustart. (S3, 42mm)

    • googie sagt:

      Ich habe meine Uhr jetzt ca ein halbes Jahr, ich habe sie noch nicht ein einziges Mal neu gestartet. Welchen Grund sollte es geben?

      • SirTempest sagt:

        Ich schalte sie nachts ab, oder auf der Arbeit.

        • iKlein sagt:

          Und warum abschalten??
          Verstehe da noch nicht ganz den Sinn
          Wenn sie aus bleiben soll, dann stell ich sie auf den Theater Mode und ruhe ist.

          Lediglich wenn der Akku all ist, ist sie bei mir aus, aber da hatte ich auch schon mehrfach das Problem … ☹️

          • googie sagt:

            Wenn der Akku alle ist, ist das was anderes. Und das jemand seine Uhr abschaltet, habe ich jetzt auch noch nie gehört

          • Howald Oliver sagt:

            Es geht genau um den Akku. Manchmal ist der leer und die Uhr geht in den Gangmodus oder wie das Ding heisst. Abgesehen davon schalte ich meine Uhr aus, wenn ich sie reinigen will, um versehentliche Eigaben zu vermeiden.

            Unabhängig davon ist ein derartiger Fehler ein No-Go in einer öffentlichen Software.

  2. R7ck sagt:

    Kann ich bestätigen. Series 0 und bei jedem Start wenn die Uhr komplett aus war bleibt diese hängen mit  Smybol.

  3. Travelfoxx sagt:

    Das Problem tritt bei allen Serien auf, Apple stellt sich aber dumm. 👎🏽

  4. belcantor sagt:

    Das hatte ich auch schon. Übrigens nicht das einzige Problem. Ein anderes Phänomen ist, dass sich die Uhr gelegentlich nicht mehr voll auflädt und irgendwo zwischen 90 und 100 Prozent steckenbleibt. Dieser Fehler tritt auch erst seit wOS 4.3 auf. Abhilfe durch Aus- und Einschalten. Hält allerdings nur ein paar Tage. (Series 3)

  5. Anonymous sagt:

    Das ist bei mir leider auch so 😔! Hatte jetzt 2 x das Problem, beim letzten Mal dachte ich schon, jetzt geht nichts mehr! Übrigens schalte ich sie nachts auch aus, damit ich 2 Tage die Uhr tragen kann, ohne sie aufzuladen! Klappt ganz gut! Ich habe noch die Series 1!

  6. Anonymous sagt:

    Bei mir auch schon öfters passiert

  7. nm sagt:

    Hatte es auch einmal
    direkt nach dem Update auf 4.3

  8. MFI sagt:

    Hatte das Problem auch…2 oder 3 Mal..nach Start mit „Affengriff“ …auch 2 oder 3 Mal , startet die Watch inzwischen wieder normal…

  9. tomsi sagt:

    Selbes Problem bin nicht alleine puh Glück gehabt

  10. de Michel sagt:

    Letztens hab ich das auch gehabt. Beide Tasten (🐵-Griff) gleichzeitig drücken und dann gehts eigentlich schon wieder. Gott sei Dank.

  11. Lied sagt:

    Keinerlei Probleme, habe Gott sei Dank auch diesen Elektronikklumpen erst gar nicht gekauft.

  12. Eriksven sagt:

    Zum Stromsparen schalte ich immer den Flugmodus und Theater Modus nachts an.

  13. silence2k9 sagt:

    Was auch aufgefallen ist wenn die apple watch am weißen apfel fest hängt, sind bei allen installierten apps in der apple watch app ringe hinter für installation / download. Hatte das problem schon beim update prozedere selbst, der progress ring war auf 100 aber die uhr wollte nach stunden nicht selbsständig weiter machen / neustarten hier hat gott lob auch der erzwungene neustart geholfen da hat die uhr dann normal weiter gemacht mit update.

  14. M_A_K_K_O sagt:

    Kein einziges mal Probleme mit Watch os 4.3 bisher

  15. KaM! sagt:

    Bei mir auch das Problem (Series 0)

  16. tomsi sagt:

    Update, heute mal gestartet die Series 0. also fährt normal hoch. Anfangs wo das Update erschienen ist musste oft seitentaste und digicrown drücken

  17. Hexe85 sagt:

    Ich hab aufeinmal ein ganz anderes Problem …. ständig geht von alleine der sos Notruf los … kann immer gerade noch das weg drücken. Hab jetzt eingestellt das kein Notruf von alleine los geht.

    Aber ständig kommt das Menü zum ausschalten
    Notfallpass
    Notruf sos

    Das nervt … egal was ich mache …
    Achso Serie 3 und noch nicht alt. 😢

Kommentar schreiben