Schneller Mac mini: Einstieg in die Apple-Welt bei Saturn für 669 statt 819 Euro

Nach den zahlreichen Angeboten für den kleinsten Mac mini gibt es heute deutlich mehr Leistung  zum kleinen Preis.

Apple Mac Mini

In den vergangenen Wochen gab es den günstigsten Mac aus der Apple-Welt immer mal wieder für 399 Euro im Angebot. Der kleinste Vertreter aus der Familie Mac mini ist mit seinem 1,4 GHz Prozessor, der 500 GB Festplatte und 4 GB Arbeitsspeicher aber nur etwas für Einsteiger, die Office-Arbeiten erledigen, Fotos sortieren und im Internet surfen wollen. Für mehr Möglichkeiten benötigt man mehr Leistung – und muss auch ein bisschen mehr Geld investieren.

Dieser Mac Mini ist deutlich schneller als sein kleiner Bruder

Ein aktuell gutes Preis-Leistungs-Verhältnis gibt es bei Saturn für den zweitschnellsten Mac mini, der bei Apple normalerweise 819 Euro kostet. Im Preisvergleich für knapp 718 Euro zu haben, verkauft Saturn den Mac Mini mit 2,6 GHz Prozessor für aktuell 669 Euro. Weitere 5 Euro lassen sich durch den in Sekundenschnelle verfügbaren Newsletter-Gutschein sparen.

Im Vergleich zum kleineren Bruder verfügt der heute im Angebot erhältliche Mac Mini nicht nur über den deutlich schnelleren Prozessor, sondern auch über eine doppelt so große Festplatte mit 1 TB Speicherplatz und 8 GB RAM. Vor allem der Arbeitsspeicher dürfte sich bei der täglichen Nutzung des Computers sehr positiv bemerkbar machen. Zudem ist ein mit der Intel Iris Graphics ein deutlich schnellerer Grafikchip verbaut, mit dem auch mal kleine 3D-Spiele möglich sind.

Wer bereits über ein Display, eine Maus und möglicherweise sogar eine Apple-Tastatur besitzt, macht mit dem etwas leistungsstärkeren Mac Mini sicherlich nichts verkehrt. Zwar kann auch dieser Computer nicht aufgerüstet werden, dafür bekommt man allerdings ein einzigartiges, kompaktes Design und einen Computer, der besonders energiesparsam und leise ist – perfekt für einen Einstieg in die Mac-Welt von Apple.

Kommentare 12 Antworten

      1. Gut, dass ich meinen damals nicht gleich verkauft habe. Meiner ist der i7 mit 16 GB RAM, einer 1 TB HDD und 128 GB SSD. Ich kann mich demnach nicht beklagen. 😉

  1. Ich hab mir den mittleren gegönnt vor ein paar Monate mit dem i5 2,6 GHz und ner HD Festplatte. Zum arbeiten ausreichend denn zum zocken ist Windows besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de