Sky Live: Hilfreiche App für alle Sternen-Beobachter

Die Entwickler von Star Walk haben mit Sky Live eine neue iPhone-App veröffentlicht, die wir euch kurz vorstellen müssen.

Sky LiveLohnt es sich, heute Abend nach draußen zu gehen und die Sterne mit Apps wie Star Walk zu beobachten? Genau diese Frage beantwortet Sky Live (App Store-Link), das seit etwas mehr als zwei Wochen aus dem App Store geladen werden kann. Der Kaufpreis der App beträgt 89 Cent, wobei man innerhalb von Sky Live ein Premium-Paket kostenlos freischalten kann – das sollte man auch tun, bevor dort der Preis eventuell wieder angehoben wird.


Sky Live ist quasi eine Wettervorhersage für Sterne. Anhand des aktuellen Ortes ermittelt die App, ob es sich lohnt, die Blicke am Abend nach oben zu werfen. Kann man überhaupt etwas sehen oder ist das Wetter zu schlecht? Und wenn der Himmel klar ist, dann fragt man sich natürlich, was man zu welchem Zeitpunkt überhaupt sehen kann.

Die App berücksichtigt dabei sogar Dinge, an die viele von uns im ersten Moment gar nicht denken. So spielt zum Beispiel die Lichtverschmutzung eine wichtige Rolle – denn selbst in der Nacht leuchten unsere Städte ziemlich hell und erschweren so den Blick in die Sterne. Sky Live verrät, wie hoch die Lichtverschmutzung ist – so kann man erkennen, ob es sich nicht vielleicht lohnt, ein paar Kilometer in die Natur zu fahren.

Natürlich gibt es in Sky Live nicht so viel zu entdecken, wie es zum Beispiel in Star Walk der Fall ist. Die App soll aber auch viel mehr dabei helfen, selbst auf Entdeckungsreise zu gehen – egal ob man sich dabei von einem anderen Programm helfen lässt oder sich einfach so mit einem Teleskop auf die Wiese stellt.

Loben können wir an dieser Stelle das Design der App, welches wirklich gelungen ist, sogar an eine Vorschau für die nächsten Tage haben die Entwickler gedacht. Wir würden uns lediglich noch eine Möglichkeit wünschen, mehrere Orte gleichzeitig zu „überblicken“. Momentan kann man sich in Sky Live immer nur die Daten für den aktuellen Ort oder eine ausgewählte Stadt anzeigen lassen. Ansonsten haben wir aber nichts gesprochen, was gegen die App sprechen würde.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de