Audyssey Music Player: App vergrault nach Update Bestandskunden über In-App-Käufe

Eigentlich sollte ich mich ja schon im Urlaub befinden, allerdings muss ich diese Nachricht über den Audyssey Music Player unbedingt noch loswerden.

Lange Zeit war der Audyssey Music Player (App Store-Link), eine oft sinnvolle Anwendung zur automatischen und manuellen Klangverbesserung vieler Kopfhörer-Modelle im App Store zu einem Preis von 89 Cent zu haben. Auch ich habe die Anwendung zu diesem Zeitpunkt gekauft und mit einigen Kopfhörern genutzt.

Mit einem kürzlich erfolgten Update auf Version 1.4.0, und später dann auf 1.4.1, wurde der Audyssey Music Player allerdings nicht nur im Preis gesenkt und fortan kostenlos angeboten, sondern gleichzeitig ein wichtiger Bestandteil der Anwendung, nämlich die Soundprofile für viele Kopfhörer, im Preis angehoben. Konnte man vorher nach dem Kauf der App beliebig viele Profile aus der Audyssey-Datenbank für die eigenen Kopfhörer nutzen, wird nun tatsächlich für jedes Profil ein In-App-Kauf von 1,79 Euro fällig. Möchte man dann unterstützte Bluetooth-Lautsprecher ebenfalls im Klang verbessern, wird dafür pro Modell sogar fortan 2,69 Euro fällig, unter anderem für den Jabra Solemate, die Jawbone Big Jambox oder den Bose Soundlink Mini.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de