Battleloot Adventure: Rundenbasierte Kämpfe im RPG-Stil

Battleloot Adventure hat es am Sonntagabend in den App Store geschafft, wir wollen euch wissen lassen, was euch erwartet.

Battleloot Adventure liegt zwar nicht als Universal-App vor, dennoch kann man beide Versionen (iPhone/iPad) für preisgünstige 79 Cent erwerben. Leider verfügt die HD-Version noch nicht über hochauflösende Retina-Grafiken, so dass manche Abschnitte im Spiel auf dem neuen iPad etwas pixelig dargestellt werden.

Das Spiel basiert auf rundenbasierten Kämpfen, insgesamt muss man 60 sogenannte Quests erfüllen. Zu Anfang gibt es eine kleine Übersicht, was erledigt werden muss, danach stellt man sich den Gegnern. Hier trifft man auf Ritter, aber auch auf Kreaturen wie große Spinnen oder komische Vögel.

Mit seinen eigenen Kämpfern greift man die Gegner durch einen einfachen Klick an, man sollte dabei darauf achten, dass man erst angreift, wenn die Deckung gerade geöffnet wurde. Die eigenen Krieger können später mit weiteren Fähigkeiten ausgestattet werden, In-App-Käufe für bessere Kräfte gibt es allerdings auch.

Battleloot Adventure liegt leider nur in englischer Sprache vor und wer etwas von der Story mitbekommen möchte, sollte solide Grundkenntnisse mit bringen. Für 79 Cent bekommt man ein schönes Spiel geboten, das Taktik und Rollenspiel auf einfache Art und Weise miteinander vereint. Wirklich sehr gelungene optische Eindrücke gibt es in einem kleinen Trailer, den ihr auf YouTube finden könnt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de