Bergfex Ski bleibt eine Empfehlung: Pro-Version für das iPhone X optimiert

In vielen Skigebieten laufen die Lifte, sogar bei uns im Sauerland geht es los. Bergfex Ski darf da nicht fehlen.

Eine der letzten Apps auf meinem ersten Homescreen ist pünktlich zum Saisonstart in vielen Skigebieten für das iPhone X optimiert worden: Bergfex Ski (App Store-Link) steht ab sofort in einer angepassten Version zum Download bereit. Die kostenlose Version der App wurde bisher nicht optimiert, aufgrund der Werbefreiheit und dem Zugriff auf alle Funktionen empfehle ich euch aber ohnehin die kostenpflichtige iPhone-App. Im Vergleich zum Skipass oder einem Mittagessen auf der Hütte sind die 3,49 Euro ja schon fast ein Schnäppchen.

Weiterlesen

Das Beste aus 2015: Fabians Apps des Jahres

In einer kleinen Serie stellen wir die Apps und Spiele vor, die uns 2015 am besten gefallen haben. Heute ist Fabian mit seinen Apps an der Reihe.

Bevor ich ein paar Worte zur ersten verliere, möchte ich ein paar allgemeine Worte zu meiner Auswahl verlieren. Die vier in diesem Artikel erwähnten Apps sind sicherlich nicht die neuesten Kandidaten, dafür aber die vier Anwendungen, die ich in diesem Jahr am häufigsten und mit der größten Freude verwendet habe. Sicherlich wären das auch WhatsApp oder Facebook, aber das wäre doch wohl nicht wirklich spannend, oder?

Plex: In die Media-Server-Software habe ich mich bereits vor Jahren verliebt. Man könnte sagen, dass diese Liebe mittlerweile unendlich geworden ist. Durch die Installation und Konfiguration auf zwei NAS-Systemen und der Einrichtung auf dem Apple TV habe ich Plex so oft wie schon lange nicht mehr benutzt. Wobei: Ich benutze es eigentlich fast jeden Tag, um Filme und TV-Serien, die aus unterschiedlichen Quellen wie dem iTunes Store oder einem Online-TV-Rekorder stammen, fein säuberlich gesammelt anschauen zu können. Und das nicht nur von Zuhause, sondern auch von unterwegs. Plex ist einfach fantastisch. (App Store-Link)

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de