Castle Doombad 2.0: Knallbuntes Tower-Defense-Spiel bekommt 15 neue Level

Per Update haben die Entwickler adult swim dem Spiel Castle Doombad neue Inhalte spendiert.

Das Tower-Defense-Spiel Castle Doombad (App Store-Link) wurde vor wenigen Tagen aktualisiert und steht jetzt in Version 2.0 zum Download bereit. Die Universal-App kostet 2,99 Euro, ist 115 MB groß und für das iPhone 6 bereit. In unserem Test haben wir dem Spiel kurz nach der Veröffentlichung eine gute Bewertung mit viereinhalb von fünf Sternen attestiert.

Bevor wir auf das Gameplay eingehen, sei gesagt, dass das Update insgesamt 15 neue Level im Abschnitt „Space Madness“ hinzufügt. Außerdem gibt es vier neue Fallen, um Helden ins Jenseits zu befördern, auch zusätzliche Boni sind verfügbar. Des Weiteren haben die Entwickler eine iCloud-Anbindung integriert, um den Spielstand auf allen Geräten gleich zu halten.

Weiterlesen

Castle Doombad: Farbenfrohes Tower-Defense kostet jetzt nur 89 Cent

Der Spielspaß soll am Sonntag nicht zu kurz kommen. Mit Castle Doombad gibt es heute noch ein reduziertes Tower-Defense-Spiel.

Das im Januar erschienene Castle Doombad (App Store-Link) wird noch für kuze Zeit für nur 89 Cent statt für 2,69 Euro angeboten. Die Download-Empfehlung geht an alle Tower-Defense-Fans raus, die sich an knallbunten Farben erfreuen können. Mit 90,1 MB liegt Castle Doombad nur in englischer Sprache für iPhone und iPad bereit.

Das Ziel des Spiels ist es, wie in einem Tower-Defense zu erwarten ist, sich und sein Schloss gegen die Schar von mutigen Helden zu verteidigen. Das Schloss ist dabei in mehrere Etagen aufgeteilt, wobei die Prinzessin, wie es es sich gehört, im obersten Stockwerk ihr dasein pflichtet. Um es zu verhindern, dass die Helden es bis zur Prinzessin schaffen, kann man eine Reihe von Vorkehrungen treffen, um den Rettern das Licht auszulöschen.

Weiterlesen

Castle Doombad im Test: Knallbuntes Tower-Defense mit jeder Menge Witz

In Castle Doombad darf man endlich mal selbst der Schurke sein und die Prinzessin entführen.

Es sind eigentlich immer die beliebten und strahlenden Helden, die den Ruhm ernten und dem Schurken den Gar ausmachen, es sei denn man darf selber den fiesen Schurken spielen. Dann kann man mit den Helden, die die mühevoll entführte Prinzessin retten wollen, nicht besonders viel anfangen. Castle Doombad (App Store-Link) kann als Universal-App für 2,69 Euro geladen werden. Die Downloadgröße liegt bei rund 94 MB und es wird nur iOS 4.0 oder neuer benötigt.

Als Schurke heißt es nicht nur fies zu sein, sondern wie in Castle Doombad auch einen echt schrägen Humor zu haben. Das Ziel des Spiels ist es, wie in einem Tower-Defense zu erwarten ist, sich und sein Schloß gegen die Schar von mutigen Helden zu verteidigen. Das Schloß ist dabei in mehrere Etagen aufgeteilt, wobei die Prinzessin, wie es es sich gehört, im obersten Stockwerk ihr dasein pflichtet. Um es zu verhindern, dass die Helden es bis zur Prinzessin schaffen, kann man eine Reihe von Vorkehrungen treffen, um den Rettern das Licht auszulöschen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de