Dashlane: Erster Passwort-Manager startet mit Mac Catalyst-App Auch iOS-App mit Verbesserungen

Auch iOS-App mit Verbesserungen

Neben Apples hauseigenem Schlüsselbund oder auch Alternativen wie 1Password stehen weitere zahlreiche Passwort-Manager zur Verwaltung von Passwörtern, Logins und anderen persönlichen Daten im App Store bereit. Seit längerem tummelt sich dort auch Dashlane, über das wir in der Vergangenheit auch schon mehrfach berichtet haben.

Weiterlesen


Dashlane 6: Neue Version des Passwort-Managers mit neuen Überwachungs-Optionen

Wer online ist, hinterlässt eine unorganisierte und unsichere Spur aus Passwörtern, Rechnungen, persönlichen Daten, E-Mails, Dateien und mehr. Dashlane 6 will an diesem Punkt für mehr Sicherheit sorgen.

Die Entwickler von Dashlane (App Store-Link) sehen ihre digitale Lösung als „führende und patentierte Sicherheitstechnologie zum Schutz von Passwörtern und Identitäten im Netz“, wie es in einer Mitteilung an uns heißt. „Die intuitive Dashlane-App, mit der Passwörter, persönliche Daten und Zahlungsdaten plattform- und geräteübergreifend automatisch eingegeben und gespeichert werden, hilft Nutzern dabei, ihre digitale Identität leichter zu verwalten, zu überwachen und zu schützen.“

Weiterlesen

Dashlane: Passwort-Manager in Version 5 ab sofort mit Drag-and-Drop unter iOS 11

Über den plattformübergreifenden Passwort-Manager Dashlane haben auch wir bereits mehrmals berichtet.

Zuletzt so geschehen im September dieses Jahres, als Dashlane Bestandteil eines Tests von Stiftung Warentest war und mit dem Prädikat „empfehlenswert“ abgeschnitten hat (zum Artikel). Der Passwort-Manager lässt sich systemübergreifend unter anderem auf iPhone und iPad, im Browser, aber auch auf Android- und Windows-Geräten nutzen. Der Download der iOS-App (App Store-Link) ist grundsätzlich kostenlos, für weitere Features wird ein Premium-Abonnement fällig, das mit 39,99 Euro/Jahr zu Buche schlägt. Die Universal-App kann in deutscher Sprache genutzt werden und benötigt neben 135 MB an freiem Speicher auch mindestens iOS 10.0 oder neuer.

Weiterlesen


Dashlane: Passwort-Manager für iOS wird derzeit von Apple als „neue Lieblings-App“ bezeichnet

Auch wir hatten seinerzeit bereits über Dashlane berichtet. Nun rückt die App wieder in den Fokus.

Aktuell gibt es im deutschen App Store eine Kategorie von Apple höchstselbst, „Unsere neuen Lieblings-Apps“, in der sich in dieser Woche auch der iOS-Passwort-Manager Dashlane (App Store-Link) wiederfindet. Dashlane bezeichnet sich selbst im Untertitel als „kostenloser & sicherer Passwort-Manager mit digitaler Brieftasche“ und kann mittels eines kostenpflichtigen Premium-Abos um einige Funktionen erweitert werden. Die Universal-Anwendung ist etwa 93 MB groß, benötigt iOS 9.0 oder neuer auf dem Gerät und lässt sich komplett in deutscher Sprache nutzen.

Weiterlesen

Dashlane: Passwort-Manager für OS X & iOS mit Safari-Erweiterung und Premium-Paket

Wenn es aus Sicherheitsgründen wieder einmal heißt, das Passwort für eine Website oder einen Internetdienst zu ändern, kann die Anwendung Dashlane eine wertvolle Hilfe sein.

Dashlane steht sowohl als Mac-App auf der Website der Developer als auch im deutschen App Store als Universal-App (App Store-Link) für iPhone, iPod Touch und iPad zum Download bereit. Mit Dashlane soll der User die Möglichkeit bekommen, auf schnellste Art und Weise Passwörter, beispielsweise für Facebook oder Amazon, in ein paar Minuten ändern zu können. Wer einen Windows-Rechner nutzt, kann auch auf eine speziell auf das Microsoft-Betriebssystem zugeschnittene Anwendung von der Website der Entwickler herunterladen.

Selbstverständlich lassen sich die Hersteller der App ihre Dienste auch etwas kosten. Alle oben erwähnten Anwendungen können zwar kostenlos heruntergeladen werden, erfordern aber für eine ausgiebige und komplette Nutzung einen Premium-Account, der im App Store für ein Jahr mit 35,99 Euro zu Buche schlägt. Darin inbegriffen sind Zusatzfeatures wie eine geräteübergreifende Synchronisation, ein sicheres Backup des Accounts, Web-Zugriff auf alle Passwörter und eine bevorzugte Behandlung beim Support von Dashlane.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de