Umfrage unter Mobilfunk-Kunden: Das sind (un)beliebtesten Provider in Deutschland

Der Markt für Mobilfunkanbieter ist mittlerweile stark aufgesplittet: Längst teilen sich nicht nur die großen Drei T-Mobile, Vodafone und Telefónica O2 die Kunden unter sich auf.

Immer mehr drängen sogenannte Discounter-Tarife von kleineren Anbietern, die sich das Netz der großen drei Provider „ausleihen“, auf den deutschen Mobilfunkmarkt. Oftmals bieten diese gleiche Leistung zu einem Bruchteil der Tarifpreise der etablierten großen Platzhirsche T-Mobile, Vodafone und Telefónica O2. Auch ich nutze seit etwa einem 3/4 Jahr einen sehr günstigen Tarif der Drillisch-Tochter PremiumSIM und bin bisher vom Preis-Leistungs-Verhältnis voll überzeugt. Mein Tarif LTE 2000 enthält 3 GB LTE, eine Telefonie- und SMS-Flat, EU-Roaming bei monatlicher Kündbarkeit für 9,99 Euro/Monat – besser geht es kaum.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de