Dog Pile: Niedliche Hunde vom Dach stoßen

Am 16. April hat es Dog Pile in den App Store geschafft. Wir zeigen euch, was die App kann.

Dog Pile (iPhone | iPad) ist keine wirkliche Puzzle-App, aber auch kein Flipper. Wenige Tagen nach dem Erscheinen wurde der Preis von 1,59 Euro auf 79 Cent gesenkt. Außerdem gibt es seit gestern in den Leveln selbst einige Tipps, wie man am besten zum Ziel kommt.

Ziel des Spieles ist es nämlich mit dem obersten Hund, die gleiche Rasse am Boden zu treffen damit diese vom Bildschirm verschwinden. Das Video veranschaulicht das Gameplay:

Fazit: Der erste Eindruck von Dog Pile ist befriedigend, allerdings gibt es hier keinen großen Sucht-Faktor, wie zum Beispiel bei Angry Birds. Die Grafik ist bis auf den Startbildschirm für iPhone und iPad optimiert. Schon jetzt wurde angekündigt, dass es bald eine Anbindung zum Game Center, sowie mehr Level und Items geben wird.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de