Deezer: Musikstreaming-Dienst startet HiFi-Streaming per Sprachbefehl für Google Assistant

Der laut eigener Aussage „weltweit persönlichste Audio-Streamingdienst“ bietet den eigenen Nutzern jetzt ein weiteres neues Feature an.

Wie das Team von Deezer in einer Mitteilung an uns berichtet, können Fans von verlustfreiem Musik-Streaming ab sofort die Möglichkeit bekommen, HiFi-Sound auf smarten Lautsprechern mit integriertem Google Assistant zu genießen. So kann die Musik beispielsweise auch mit FLAC (Free Lossless Audio Codec) in CD-Qualität ganz einfach per Sprachbefehl gestreamt werden.

Weiterlesen

WALTR: Neue Mac-App erlaubt Direkttransfer von MKV- und FLAC-Dateien auf iPad und iPhone

Möchte man bestimmte Audio- oder Videodateien mit dem iDevice abspielen, schiebt Apple gerne einen Riegel davor. Mit der Mac-App WALTR kann man dieses Problem umgehen.

Wer kennt dieses Problem nicht? Man hat eine Filmdatei in einem gängigen Format wie MKV vorliegen, aber kann es nicht direkt aufs iPad laden, weil es dafür vorher in iTunes in ein Apple-kompatibles Format konvertiert werden muss. Mit der App WALTR von Softorino hat dieses Szenario ein Ende: Die kleine Mac-Anwendung versteht sich mit zahlreichen Dateiformaten, die direkt und ohne iTunes sowie ohne zusätzliche iOS-App in den entsprechenden Ordner auf iPhone, iPod Touch oder iPad geladen werden können.

Als unterstützte Video- und Audioformate hält WALTR unter anderem MP3, MP4, AVI, CUE, WMA, M4R, AAC, M4V, M4A, FLAC, OGG, AIFF, APE und ALAC bereit, die dann in der nativen Musik- oder Video-App des Geräts auftauchen. Auch das Vorgehen beim Transfer ist äußerst einfach gestaltet: Nachdem man die WALTR-App von der Website der Entwickler geladen und in den Programm-Ordner auf dem Mac verschoben hat, gibt es lediglich ein kleines, schwarzes Fenster, in das per Drag-and-Drop die entsprechenden Dateien hineingezogen werden können. Als kleine Vorbereitung sollte man zuvor iTunes beendet und das iDevice per Kabel an den Mac angeschlossen haben.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de