Spiele-Portal Game One jetzt auch fürs iPad optimiert

Im September 2011 wurde die iPhone-Version von Game One veröffentlicht, ab sofort steht eine native iPad-App zum Download bereit.

Alle Gamer aufgepasst: Ihr kennt sicherlich das Portal von MTV und VIVA, auf dem in regelmäßigen Abständen die Game One-Sendungen ausgestrahlt werden. Ab sofort kann man auch mobil alle Beiträge auf dem iPad abrufen. Die rund 24 MB große Applikation kann für 1,59 Euro auf dem iDevice installiert werden.

Selbst beschreibt sich die Game-One-App (iPhone/iPad) als wöchentlicher Schauplatz für PC- und Konsolenspiele – vom Prinzip her wie unser appgefahren-Angebot, allerdings für andere Plattformen. Die Sendung wird von den zwei Spiele-Spezialisten, Simon Krätschmar und Daniel “Budi” Budimann, moderiert. Hier erfährt man alles über neue Spiele, bekommt Reportagen geboten, aber auch einen Ausblick auf bereits angekündigte Games.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de