Indigo Lake: Interessanter Mix aus Horror und Puzzle

Wenn man mal wieder in einem schaurigen Horrorspiel auf Geisterjagd gehen möchte, sollte man einen Blick auf Indigo Lake werfen.

Es gibt manche Spiele, die spielt man am besten, wenn es schön dunkel ist, und setzt sich dabei noch Kopfhörer auf. Da sich die aktuelle Jahreszeit dafür anbietet, es wird schließlich immer früher dunkel und Halloween steht vor der Tür, sind es gute Vorraussetzungen für ein einige Gruseleinheiten. Indigo Lake (App Store-Link) ist allerdings kein reines Horrorspiel, sondern ein durchaus gelungener Mix aus vielen Elementen. Die App kann für 1,79 Euro geladen werden und steht für iPad und iPhone als Universal-App zur Verfügung.

Die Geschichte in Indigo Lake dreht sich um einen mystischen See, an dem paranormale Aktivitäten stattfinden. Und, wie könnte es anders sein, schlüpft man in die Rolle eines Helden, der sich auf die Suche nach seinem Freund macht, der dieses Phänomen untersucht hat und dabei verschwunden ist. Ausgestattet mit eine Pistole und einer speziellen Brille beginnt die Suche. Wer an dieser Stelle ein reines Abschießen von Geistern, Zombies oder ähnliches erwartet, liegt hier falsch.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de