Invoxia GPS Tracker ausprobiert: Wie smart ist das neue Gadget? Lange Laufzeit und geringe Kosten

Lange Laufzeit und geringe Kosten

In der vergangenen Woche hat mich eine spannende Pressemitteilung erreicht: Das französische Unternehmen Invoxia bietet seine GPS Tracker jetzt auch in Deutschland an. Das neue Gadget ist natürlich mit einer passenden App ausgestattet und gar nicht mal so teuer: Der Invoxia GPS Tracker kostet 99 Euro und beinhaltet ein dreijähriges Abonnement. Danach kostet der Service ebenfalls überschaubare 9,99 Euro pro Jahr.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de