Skurriler und abstrakter Puzzler „Islands: Non-Places“ erstmals reduziert erhältlich

„Islands: Non-Places“ ist besonders, denn das Gameplay hebt sich von vielen anderen Spielen ab. Wir haben einen Blick gewagt.

Im November letzten Jahres ist das Puzzle-Spiel „Islands: Non-Places“ (App Store-Link) komplett an uns vorbei gegangen. Jetzt macht das etwas skurrile Spiel aufgrund einer Preiskation auf sich aufmerksam. Wir haben den jetzt nur 1,09 Euro statt 3,49 Euro teuren Download ausprobiert und können euch schon jetzt sagen: „Islands: Non-Places“ ist nichts für jedermann.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de