Jasmine: Weitere YouTube-Alternative für iPhone und iPad

Erst gestern hatten wir euch Tube+ vorgestellt. Viele Kommentatoren hatte die App Jasmine empfohlen, die wir gerne allen vorstellen möchten.

Ich hatte mir Jasmine (App Store-Link) kurz nach der Veröffentlichung am 20. September schon geladen, hatte aber bisher keine Zeit gefunden, die App genauer zu testen – das holen wir jetzt nach. Im Gegensatz zu Tube+ ist Jasmine eine Universal-App und funktioniert somit auch nativ auf dem iPad – außerdem ist Jasmine schon iPhone 5 optimiert.

Leider ist der YouTube-Client nur in englischer Sprache verfügbar, doch wer zumindest ein paar Grundkenntnisse mitbringt, sollte damit kein Problem haben. Natürlich kann man sich auch in den eigenen Account einloggen, um Zugriff auf Favoriten und Abonnements zu erlangen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de