Jiffies: Ungewöhnliche Kalender-App mit Uhren-Layout jetzt auch für den Mac verfügbar

Es ist noch gar nicht so lange her, dass wir euch die iOS-Version von Jiffies genauer vorgestellt haben. Nun hat der Entwickler auch eine eigene Mac-App herausgebracht.

Jiffies (Mac Store-Link) kostet im deutschen Mac App Store gegenwärtig 1,99 Euro und kann auf alle Macs installiert werden, die mindestens über OS X 10.10 oder neuer sowie einen 64-Bit-Prozessor verfügen. Die nur 2 MB große Mac-App des Entwicklers Diethard Seiferth liegt auch schon in deutscher Sprache vor.

Genau wie der kleine Bruder für die iOS-Geräte auch, baut Jiffies auf dem Mac auf eine ungewöhnliche Kalender-Ansicht, nämlich in Form einer Uhr, auf. Nach der Installation der App und dem Zugriff auf den Kalender nistet sich ein kleines Symbol in der Menüzeile des Macs ein, über das auf die aktuelle Tagesansicht von Jiffies zugegriffen werden kann. Termine verschiedener integrierter Kalender werden übersichtlich in einem inneren (0-12 Uhr) sowie einem äußeren (12-24 Uhr) Kreis in den passenden Farben angezeigt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de