Letztes Mal: Erinnerungsstütze für vergangene Ereignisse

Letztes Mal ist eine Art von virtuelle Stütze für das Gedächtnis oder eine andere Art von Tagebuch.

Manchmal fragt man sich, wann man zuletzt eine bestimmte Sache getan hat oder wie lange es her ist, dass man etwas bestimmtes gemacht hat. Letztes Mal (App Store-Link) ist eine kostenlose Universal-App für iPhone und iPad, die mit einer Ereignis-Nachverfolgung genau bei dieser Aufgabe unterstützt. Die App hat eine Downloadgröße von rund 8 MB und benötigt mindestens iOS 5.0 oder neuer.

Mit der App Letztes Mal kann man beliebig viele Ereignisse anlegen und diese anhand von Symbolen in unterschiedliche Kategorien einordnen. Als Ereignis kann man erstellen, was immer einem in den Sinn kommt. Zum Beispiel kann man ein Ereignis dafür erstellen, wann man das letzte Mal im Kino war. Dazu erstellt man über den Plus-Button ein neues Ereignis, vergibt einen Namen und gibt das Datum an, wann man diese Sache zuletzt gemacht hat. Die App zeigt nun automatisch an, wie viele Tage es her ist, dass wir im Kino waren. Gehen wir nun wieder ins Kino, können wir den Namen des Films eintragen und wann wir diesen gesehen haben. Der Zähler wird dementsprechend angepasst.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de