Lumino City: Bildgewaltiges Abenteuer so günstig wie noch nie

Eines der schönsten Spiele aus dem App Store könnt ihr jetzt zum Sparpreis auf euer iPhone oder iPad laden: Lumino City kostet heute nur 1,09 Euro.

Das im Oktober 2015 veröffentlichte und gestern zuletzt aktualisierte Lumino City (App Store-Link) ist ein wirklich schwerer Brocken: Knapp 2,5 GB müsst ihr aus dem App Store laden, um das Premium-Spiel auf eurem iPhone oder iPad spielen zu können. Dafür sieht es beim Preis anders aus: Das regulär 5,49 Euro teure Lumino City war bisher nicht für unter 1,99 Euro zu bekommen, jetzt könnt ihr für kurze Zeit für 1,09 Euro zuschlagen.

Weiterlesen

Lumino City: Fantastisches Abenteuer wieder auf 1,99 Euro reduziert

Wer bei diesem Angebot nicht zuschlägt, der verpasst definitiv etwas. Lumino City wird heute für 1,99 Euro angeboten.

Update am 12. Oktober: Ihr habt die letzte Aktion im März verpasst? Dann habt ihr jetzt eine erneute Chance, Lumino City zum Sparpreis zu kaufen.

Lumino City (App Store-Link) ist Ende Oktober 2015 für iPhone und iPad erschienen, auf dem Mac hat sich das fantastisch gestaltete Abenteuer bereits zuvor einen Namen gemacht. Bisher hat das Spiel im App Store 4,99 Euro gekostet – was ja eigentlich noch gar nicht mal so teuer ist. Bei dem Über-Angebot ist es aber verständlich, wenn ihr bisher noch nicht zugeschlagen habt. Überzeugungsarbeit leisten die Entwickler nun noch einmal erneut: Lumino City ist kurzzeitig für 1,99 Euro erhältlich.

Weiterlesen

The Making of Lumino City: Die wohl schönste Werbung aller Zeiten

Lumino City ist ein optisches Fest. Wie das Spiel entstanden ist, könnt ihr in der App The Making of Lumino City herausfinden.

Das wirklich tolle Adventure Lumino City (App Store-Link) ist im App Store mit guten vier Sternen bewertet. Abzüge gibt es von einigen Nutzern für die „kurze“ Spieldauer. Wenn man sich allerdings ansieht, wie viel Aufwand das Entwicklerteam geleistet hat, um dieses Spiel in dieser Art und Weise notwendig zu machen, bezahlt man die 4,99 Euro für die Universal-App sehr gerne. Und für eine Spielzeit von sechs bis acht Stunden zahlt man beispielsweise im Kino deutlich mehr.

Wie genau das Spiel entstanden ist, darf nun in einer eigenen App herausgefunden werden: The Making of Lumino City (App Store-Link) steht als kostenloser Download für iPhone und iPad bereit und ist ein Tipp für alle, die das Spiel bereits gespielt haben, aber auch für diejenigen, die Lumino City bisher nicht kannten und nicht sofort das komplette Spiel bezahlen wollen. Die einzige Bedingung: The Making of Lumino City ist im Gegensatz zum eigentlichen Adventure nur in englischer Sprache erhältlich.

Weiterlesen

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW44.15)

In dieser Woche zeigt sich Apple relativ einseitig: Als „unser Tipp“ sind im App Store zwei Spiele markiert, auch die Gratis-App der Woche ist ein Spiel. Wir stellen die Empfehlung dennoch vor.

iPhone und iPad-Spiel der Woche #1 – Agent A: Im Stil eines alten James Bond-Films gehalten, inklusive kitschig-stilvoller Wohnungseinrichtungen, jeder Menge versteckter Geheimapparate, futuristischer Fallen und Gadgets versucht man, mit Agent A raumübergreifende Rätsel zu lösen und so Ruby La Rouge auf die Spur zu kommen. Kleine Inventar-Gegenstände müssen eingesammelt und kombiniert werden, Schaltpulte entdeckt und rote Buttons gedrückt werden, um die vorgegebenen Missionen zu erfüllen. Ausführliche Infos rund um das Spiel gibt es in diesem Artikel. (Universal, 2,99 Euro)

iPhone und iPad-Spiel der Woche #2 – Lumino City: Gespielt wird mit Lumi, die auf der Suche nach ihrem verschleppten Großvater ist und auf ihrer Reise durch Lumino City viele spannende Details über das Leben des Opas entdeckt. Auf dem Weg durch die kunterbunte Welt müssen immer wieder kleine Rätsel bewältigt und Puzzles gelöst werden. Die Steuerung ist dabei denkbar einfach und funktioniert mit Fingertipps. Die Grafik ist ein echte Leckerbissen, zu der ihr in diesem Artikel nähere Details erfahrt.. (Universal, 4,99 Euro)

Gratis-App der Woche – rop: rop ist ein wirklich minimalistiches Puzzle-Spiel, in dem ihr Figuren mit Seilen nachstellen müsst. Das in schwarz/weiß gestaltet Spiel gibt eine Figur in einem Sechseck vor, das mit den gegebenen Seilen genau gleich dargestellt werden muss. Das Seil ist meistens mit mehreren Knotenpunkten versehen, die richtig platziert werden müssen. Schnell gilt es mehrere Seile miteinander zu kombinieren. (Universal, kostenlos)

Weiterlesen

Lumino City jetzt für iOS: Einfach beeindruckend schön

Anfang des Jahres ist Lumino City im Mac App Store erschienen. Ab sofort ist das Spiel auch für iPhone und iPad erhältlich.

Wir übertreiben sicherlich nicht, wenn wir behaupten, dass Lumino City (App Store-Link) eines der schönsten Spiele ist, dass der App Store jemals zu Gesicht bekommen hat. Das vom Desktop bekannte Adventure ist ab sofort auch für iPhone und iPad verfügbar. Für 4,99 Euro taucht ihr in eine atemberaubende Welt ein, die ihr so noch nicht gesehen habt und auch nicht verpassen solltet. Insbesondere auf dem großen iPad-Bildschirm macht Lumino City unglaublich viel Spaß.

Lumino City dürfte aus grafischer Hinsicht so ziemlich alles überragen, was ihr bisher gesehen habt. Okay, es gibt keine 3D-Grafik voller Effekte wie bei den neuesten Konsolen-Hits, trotzdem ist die Atmosphäre eine ganze besondere. Die Welt von Lumino City wurde nämlich per Hand erschaffen – mit kleinen Modellen aus Papier und Pappe. Diese wurden dann gefilmt, fotografiert und so digitalisiert. Herausgekommen ist eine atemberaubende Umgebung, die ihresgleichen sucht.

Weiterlesen

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW3.15)

Auch in dieser Woche schauen wir uns Apples Empfehlungen aus dem App Store an und versorgen euch mit unserer Meinung.

iPhone- & iPad-App der Woche – AllMyRecipes: Es gibt im App Store unzählbar viele Rezepte-Applikationen, doch nur in den wenigsten davon kann man eigene Rezepte verwalten. Genau das ist in AllMyRecipes möglich: Jedes Rezept kann mit einer ausführlichen Anleitung, passenden Bildern und natürlich den einzelnen Zutaten ausgestattet werden. Das ganze ist in einer sehr modernen und schlichten Universal-App verpackt, die sich perfekt an der Optik von iOS 8 orientiert. Dank der iCloud-Synchronisation hat man das eigene Kochbuch zudem immer dabei – egal ob auf dem iPhone oder iPad. Der einzige Nachteil: Man muss sich die Mühe machen und alle seine Rezepte eintragen. Dafür kann man sie danach einfach mit Freunden teilen, die ebenfalls AllMyRecipes nutzen. (Universal-App, 3,99 Euro, kompletter Bericht)

Weiterlesen

Lumino City: Handgemachtes Adventure erreicht den Mac App Store

Falls ihr gerne ein paar Euro für ein echtes Premium-Spiel bezahlt, solltet ihr einen Blick auf Lumino City werfen.

Ich finde es außerordentlich schade, dass Lumino City nicht im App Store erhältlich ist, zumindest auf dem iPad müsste es eine herausragende Figur machen. Nachdem es vor einigen Wochen bereits auf Steam gestartet ist, gibt es Lumino City (App Store-Link) nun immerhin im Mac App Store. 12,99 Euro werden dort gefordert, und selbst hier sind nach Angaben der Entwickler schon 65 Prozent Rabatt einbezogen. Zum Vergleich: Im virtuellen Kaufhaus von Steam zahlt man mit 19,99 Euro deutlich mehr als im Mac App Store.

Lumino City dürfte aus grafischer Hinsicht so ziemlich alles überragen, was ihr bisher gesehen habt. Okay, es gibt keine 3D-Grafik voller Effekte wie bei den neuesten Konsolen-Hits, trotzdem ist die Atmosphäre eine ganze besondere. Die Welt von Lumino City wurde nämlich per Hand erschaffen – mit kleinen Modellen aus Papier und Pappe. Diese wurden dann gefilmt, fotografiert und so digitalisiert. Herausgekommen ist eine atemberaubende Umgebung, die seinesgleichen sucht.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de