Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW3.15)

Auch in dieser Woche schauen wir uns Apples Empfehlungen aus dem App Store an und versorgen euch mit unserer Meinung.

AllMyRecipes Shadowmatic 2 Marvel Pinball Lumino City 2

iPhone- & iPad-App der Woche – AllMyRecipes: Es gibt im App Store unzählbar viele Rezepte-Applikationen, doch nur in den wenigsten davon kann man eigene Rezepte verwalten. Genau das ist in AllMyRecipes möglich: Jedes Rezept kann mit einer ausführlichen Anleitung, passenden Bildern und natürlich den einzelnen Zutaten ausgestattet werden. Das ganze ist in einer sehr modernen und schlichten Universal-App verpackt, die sich perfekt an der Optik von iOS 8 orientiert. Dank der iCloud-Synchronisation hat man das eigene Kochbuch zudem immer dabei – egal ob auf dem iPhone oder iPad. Der einzige Nachteil: Man muss sich die Mühe machen und alle seine Rezepte eintragen. Dafür kann man sie danach einfach mit Freunden teilen, die ebenfalls AllMyRecipes nutzen. (Universal-App, 3,99 Euro, kompletter Bericht)

iPhone- & iPad-Spiel der Woche – Shadowmatic: Eine Empfehlung, die den Nagel auf den Kopf trifft. Nachdem Mel das Spiel bereits am Donnerstag ausführlich vorgestellt hat, habe ich es mir nicht nehmen lassen, und es ebenfalls aus dem App Store geladen. Grafik und Gameplay sind einfach fantastisch gestaltet. In Shadowmatic müssen komisch aussehende 3D-Modelle so gedreht und bewegt werden, dass der Schattenwurf an der Wand das gesuchte Objekt darstellt. Das klingt einfach, wird super erklärt und liefert richtig spannende Rätsel. Zum Start gibt es 70 Level, die sehr viel Freude bereiten. (Universal-App, 2,99 Euro, kompletter Bericht)

Gratis-App der Woche – Marvel Pinball: Während Apple die Gratis-Single der Woche im iTunes Store eingestellt hat, gibt es im App Store weiterhin jede Woche ein Geschenk. In dieser Woche dürfen sich Zocker freuen, denn es gibt das sonst 1,99 Euro eure Marvel Pinball geschenkt. Allerdings umfasst der kostenlose Download für iPhone und iPad nur einen einzelnen Flipper-Tisch, alle weiteren müssen für jeweils 99 Cent freigeschaltet werden. Immerhin wird das klar und deutlich vor dem Download kommuniziert. Wir sagen: Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. (Universal-App, kostenlos)

Mac-App der Woche – Lumino City: Da es im App Store für iPhone und iPad seitens Apple nur zwei Empfehlungen gibt, werfen wir noch einen Blick in den Mac App Store. Dort steht Lumino City ganz weit oben im Kurs der Apple-Redaktion – und das ist kein Wunder. Für das über acht Stunden lange Adventure wurde eine ganze kleine Stadt aus Papier und Pappe erstellt und danach so fotografiert, dass man sich im Spiel durch sie bewegen kann. Selten haben wir ein so schönes Spiel gesehen – daher lohnt sich der Blick, auch wenn der Preis etwas höher ist. Schade, dass es Lumino City nicht für das iPad gibt. (Mac-App, 12,99 Euro, kompletter Bericht)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de